Gothisch


Gothisch

Gothisch, 1) den Gothen eigen; dann überhaupt 2) so v.w. Alterthümlich; 3) in der neueren Kunst, bes. in der Architektur der vom 13. Jahrh. an herrschend werdende Styl. Da er sich hauptsächlich in Nordeuropa, bes. in Deutschland ausgebildet, dem Italiener aber alles, was sich im Gegensatz gegen das Alterthum befand, barbarisch erschien, die Gothen aber durch die Erinnerung an ihre Einfälle in Italien als Barbaren gestempelt waren, so gab man der gleichfalls aus Norden eindringenden Kunst den Namen G. Mit italienischem Kunstgeschmack u. Kunstverständniß war dieser Name auch zu uns gekommen u. hat sich hier, trotz der längst erkannten Thatsache, daß gedachter Styl den Gothen nie angehörte, so ziemlich bis heute erhalte u. Neueste Kunstforscher brauchen indeß dafür gewöhnlich den Ausdruck Germanisch. Vgl. Baukunst.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gothisch — Gothisch, adj. et adv. den Gothen gehörig, ähnlich, in ihren Sitten und in ihrem Geschmacke gegründet. Der Gothische Geschmack, die Gothische Bauart, welche sich durch lange dünne Säulen, hohe spitzige Gewölbe und Bogen, und übermäßige Schnörkel… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Germanische Sprachen — Germanische Sprachen, die den Völkern germanischen od. deutschen Stammes (s. Germanische Völker) angehörigen Sprachen, welche zusammen eine der sechs (od. acht) Familien des großen Indogermanischen Sprachstammes (s.d.) bilden. Sie unterscheiden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Germanische Völker — Germanische Völker. Mit diesem in Deutschland längst üblichen, von Schmeller empfohlenen u. auch von der neuern norwegischen historischen Schule (Keyser, Munch, Unger) angenommenen Namen, wird eine der sechs (od. acht).Hauptgruppen des großen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Saint-Denis — French commune nomcommune=Saint Denis .| mapcaption=Paris and inner ring départements lat long=coord|48|56|10|N|2|21|53|E|region:FR type:city région=Île de France département=Seine Saint Denis ( sous préfecture )| arrondissement=Saint Denis… …   Wikipedia

  • Das Große Freie — Beispiel Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Hovawart — Schwarzmarkener Hovawart FCI Standard Nr. 190 …   Deutsch Wikipedia

  • Hovawarth — Hovawart FCI Standard Nr. 190 Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde Sektion 2: M …   Deutsch Wikipedia

  • Liste häufiger Rechtschreibfehler im Deutschen — Die folgende Tabelle listet einige Beispiele für sehr häufige Rechtschreibfehler in der deutschen Sprache auf, die nicht im Zusammenhang mit der neuen deutschen Rechtschreibung stehen, da sie sowohl in der alten als auch der neuen Orthographie… …   Deutsch Wikipedia

  • Altgothisch — Altgothisch, so v.w. Gothisch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bibel — (vom griech. Βιβλία, d.h. die Bücher), durch u. seit Chrysostomos üblich gewordene Bezeichnung der heiligen Schriften der Juden u. Christen, die sonst auch Schrift, Heilige Schrift, Wort Gottes genannt werden. I. Eintheilung der Bibel. Man theilt …   Pierer's Universal-Lexikon