Grundzins


Grundzins

Grundzins, so v.w. Bodenzins. Grundzinsrecht, so v.w. Grundrecht 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grundzins — Grụnd|zins 〈m. 23; früher〉 Entgelt des Hörigen für das Überlassen der Bodennutzung an den Grundherrn * * * Grụnd|zins, der; es, en [mhd. gruntzins] (früher): an den Grundherrn zu entrichtende Abgabe für die Nutzung eines Stück Bodens. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Grundzins — Grụnd|zins Plural ...zinsen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Grundzins, der — Der Grundzins, des es, plur. von mehrern Summen, die en, derjenige Zins, welchen der Besitzer eines Grundstückes zur Anerkennung des Grundrechtes oder Dominii directi an den Eigenthumsherren entrichtet; im Nieders. Grundheuer, Stedegeld, im Oberd …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zins — (Pacht, lat. Census), 1) im Allgemeinen eine regelmäßig wiederkehrende Abgabe, welche von einer Person als solcher od. wegen des Besitzes u. der Nutzung eines Grundstückes, an welchem die Verpflichtung zur Leistung haftet, entrichtet werden muß;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • GCO — Die britische Kronkolonie Goldküste („Gold Coast Colony“) in Westafrika bestand von 1878 bis 1958 und war Teil Britisch Westafrikas. 1958 erlangte sie zusammen mit dem britischen Protektorat Britisch Togoland (ehemals Teil von Togoland) als… …   Deutsch Wikipedia

  • Gold Coast Colony — Die britische Kronkolonie Goldküste („Gold Coast Colony“) in Westafrika bestand von 1878 bis 1958 und war Teil Britisch Westafrikas. 1958 erlangte sie zusammen mit dem britischen Protektorat Britisch Togoland (ehemals Teil von Togoland) als… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldküste (Kolonie) — Flagge der britischen Kolonie Goldküste Die britische Kronkolonie Goldküste („Gold Coast Colony“) in Westafrika bestand von 1878 bis 1958 und war Teil Britisch Westafrikas. 1957 erlangte sie zusammen mit dem britischen Protektorat Britisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuttenzins — Der Kuttenzins oder Thomaspfennig ist eine Abgabe, die die Einwohner von Stangerode (Sachsen Anhalt) im Harz der Sage nach jährlich bezahlen mussten, weil Bauern aus dem Ort einen Mönch (einen Kellermeister) aus dem Kloster Konradsburg erschlugen …   Deutsch Wikipedia

  • Prägraten — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Prägraten am Großvenediger — Prägraten am Großvenediger …   Deutsch Wikipedia