Gunther


Gunther

Gunther, 1) Sohn Gibichs u. der Ute, Bruder Giselhers, Gernots u. der Chriemhild, König der Burgunder in Worms; kämpft im Liede von Walther von Aquitanien mit Walther u. verliert einen Fuß. Als er mit Sigfrid nach Isenstein zog, um Brunhilde zu freien, errang Sigfrid für den schwächern G. die Braut, indem er die 3 bedungenen Kämpfe mit Brunhild kämpfte; da Brunhild in der Brautnacht G. mit dem Gürtel fesselte u. an die Wand aufhängte, trat Sigfrid unerkannt wieder für ihn ein. Nach der Ermordung Sigfrids durch Hagen, worein G., wiewohl widerstrebend, endlich gewilligt hatte, u. nachdem Chriemhild Etzeln geheirathet hatte, zog G. mit seinen Mannen in das Hunnenland zum Besuch seiner Schwester, u. dort fiel er, mit Hagen der letzte der burgundischen Helden, von Dietrich von Bern besiegt u. der Chriemhild übergeben, indem ihm diese das Haupt abschlagen ließ, s.u. Nibelungenlied; 2) Sohn Sigfrids u. der Chriemhild.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Günther — ist sowohl ein männlicher Vorname als auch ein Nachname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 1.1 Entstehung 1.2 Geschichte 1.3 Sagenwelt …   Deutsch Wikipedia

  • Gunther — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Gunther — Günther Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronymes 2 Prénom 3 Pseudonyme …   Wikipédia en Français

  • GÜNTHER (J. C.) — GÜNTHER JOHANN CHRISTIAN (1695 1723) Né en Silésie d’un père médecin, Johann Christian Günther est, de 1710 à 1715, élève au lycée de Schweidnitz où il tombe amoureux de Leonore Jachmann. Il lui dédie des poèmes d’amour passionnés, se fiance à… …   Encyclopédie Universelle

  • Günther XL. — Günther XL. von Schwarzburg genannt der Reiche oder mit dem fetten Maul (* 31. Oktober 1499 in Sondershausen; † 10. November 1552 in Gehren) war Graf von Schwarzburg. Leben Günther war der älteste Sohn des Grafen Heinrich XXXI. von Schwarzburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Günther — Datos generales Nacimiento Suecia, 1969 Origen Ma …   Wikipedia Español

  • Günther — m German: from an old Germanic personal name composed of the elements gund strife + heri, hari army, warrior. According to Germanic legend, as recounted in the Nibelungenlied, Günther was the name of a king of Burgundy, brother in law of the… …   First names dictionary

  • GÜNTHER (I.) — GÜNTHER IGNAZ (1725 1775) Fils de menuisier, Ignaz Günther est originaire du Haut Palatinat. Dès 1743, il entre dans l’atelier du sculpteur de la cour bavaroise, J. B. Straub, à Munich. Il voyage et remporte un prix à l’Académie de Vienne. En… …   Encyclopédie Universelle

  • Günther — Günther: Günther  общепринятое сокращение имени зоолога, которое добавляется к названиям некоторых таксонов зоологической номенклатуры и указывает на то, что автором этих наименований является Альберт Карл Людвиг Готгельф Гюнтер (1830 1914) …   Википедия

  • Günther [1] — Günther, der geehrte Tapfere, männlicher Name, I. Mythische Personen: 1) s. Gunther. II. Weltliche Fürsten. Der Name G. ist bes. in dem Hause Schwarzburg von jeher gewöhnlich gewesen, früher wurden die einzelnen Glieder des Hauses durch, dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Günther [2] — Günther, 1) Cyriakus, geb. 1649 in Goldbach bei Gotha, war Lehrer am Gymnasium in Gotha u. st. daselbst 1704. Er ist Verfasser des Kirchenliedes: Halt im Gedächtniß Jesum Christ. 2) Joh. Christian, geb. 8. April 1695 zu Striegau in Schlesien,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.