Gänse

Gänse

Gänse (Anserides), nach Illiger u. Anderen Familie aus der Ordnung der Schwimmvögel; [918] Schnabel breit, stark, gerad, mit weicher Haut überzogen, dessen Ränder blätterig, obere Spitze mit Nagel, ganze Schwimmhäute, kurze Füße; mehr im Süßwasser, gehen schlecht, schwimmen gut, nähren sich aus dem Pflanzen- u. Thierreiche. Dazu die Gattungen: Säger, Ente, Gans, Schwan.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • ganse — ganse …   Dictionnaire des rimes

  • ganse — [ gɑ̃s ] n. f. • 1594; provenç. ganso, proprt « boucle d un lacet », gr. gampsos « courbé » ♦ Cordonnet ou ruban étroit servant à border, à faire des brides, à orner. ⇒ cordon, galon, passement . « son veston noir bordé de ganses » (Giraudoux) .… …   Encyclopédie Universelle

  • Gänse — Graugans (Anser anser) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Gänse — Gänse,   Anserinae, zahlreiche Arten in mehreren Gattungen umfassende Unterfamilie etwa 0,4 1,7 m langer Gänsevögel.   Als Brutvögel sind die Gänse hauptsächlich holarktisch verbreitet, in Südamerika mit zwei und in Australien mit drei Arten… …   Universal-Lexikon

  • gansé — gansé, ée (entrée créée par le supplément) (gan sé, sée) adj. Se dit des noeuds dans lesquels on a fait une ganse avec un des brins avant de le terminer. Noeud simple gansé, noeud droit gansé.    Broderies gansées, broderies figurées avec de la… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • ganse — GANSE. s. f. Cordonnet de soye, d or, d argent, &c. qu on employe d ordinaire à faire une espece de boutonniere. Une aulne de ganse de soye. Il se dit plus communément de la boutonniere mesme faite de cordonnet. Je n ay pu me boutonner parce que… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Ganse — [gãs] die; , n [...sn̩] <aus gleichbed. fr. ganse, eigtl. »Band, Schnur«, wohl zu provenzal. ganso> (veraltet) a) Schnur; b) Schleife einer Schnur …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gänse — (Anserinae), Unterfamilie der Zahnschnäbler aus der Ordnung der Schwimmvögel, Vögel mit gedrungenem Leib, mittellangem Hals, großem Kopf und kopflangem oder kürzerm Schnabel mit scharfschneidigem Nagel, seitlich mit harten Zähnen. Die Füße sind… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gänse — (Anserĭdae), kosmopolitisch verbreitete Familie der Entenvögel, mit höhern Läufen und an der Wurzel höherm Schnabel als die Enten. Hierher die Gattg. Anser (Gans). Die wilde G. (Grau G., A. cinerĕus Meyer), in Mittel und Nordeuropa, zieht im… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gänse [2] — Gänse, Roheisenstücke, s. Eisenerzeugung …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»