Hackfrüchte


Hackfrüchte

Hackfrüchte, alle Kohl-, Wurzel-, Knollen- u. viele Handelsgewächse, bei der Drillcultur das Getreide, weil sie während ihrer Vegetation in den entsprechend breiten leeren Zwischenräumen mit der Furchenegge, der Pferdehacke, dem Schaufelpflug behackt u. mit dem Häuselpfluge behäufelt werden. Seitdem die H. mit Ackerwerkzeugen bearbeitet werden, ist der Hackfruchtbau viel ausgedehnter betrieben worden, weil dadurch viel Menschenhände erspart werden, u. es ist dadurch ein anderes System des Fruchtwechsels u. ein vermehrter Viehstand eingetreten. Hauptabsicht bei dem Hackfruchtbau ist: den Acker ohne Brache von Unkraut zu reinigen, ihn öfters aufzulockern, die Verwitterung der mineralischen Bodenbestandtheile mehr zu begünstigen u. den Boden dadurch zu den folgenden Saaten vorzubereiten u. geschickter zu machen. Der Hackfruchtcultivator, ein von Frotscher construirtes Ackergeräth, eine Art einspänniger Pflug ohne Streichbret, mit zwei Rüstern u. einem zweirädrigen Vordergestell mit hochausgeschweister Achse, dient zur Bearbeitung der auf Dämmen stehenden, oft schon ziemlich hoch herangewachsenen Hackfrüchte, um diese nicht zu beschädigen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hackfrüchte — Hackfrüchte,   Kulturpflanzen, deren Anbau (weiter Standraum) das Hacken notwendig macht (Hackfruchtbau). Hackfrüchte erfordern einen hohen Aufwand an Pflege und Düngung. Das Hacken dient der Unkrautregulierung und der Lüftung des Bodens.… …   Universal-Lexikon

  • Hackfrüchte — Hackfrüchte, im engern Sinn alle Wurzel (s. Rübenbau) und Knollenfrüchte, dann auch die Kohl und Handelsgewächse sowie weitgedrilltes Getreide, Mais, Ölfrüchte, die während ihrer Vegetation behackt oder behäufelt werden (s. Behacken und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hackfrüchte — Hackfrüchte, Gewächse, welche während ihres Wachsthums behackt und behäufelt werden müssen (Kartoffeln, Kohl, Mais, Runkeln etc.); früher geschah es mit der Handhacke, jetzt mit dem Pferdehacken, dem Häufelpfluge etc., so daß der Anbau der H. im… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hackfrüchte — Als Hackfrüchte bezeichnet man Kulturpflanzen, die während des Wachstums mehrmaliges Bearbeiten (Behacken) des Bodens benötigen, damit er nicht verkrustet und möglichst wenige Beikräuter wachsen. Diese mehrmalige Bearbeitung des Bodens ist nötig …   Deutsch Wikipedia

  • Bewässerungsfeldanbau — Konservativer Ackerbau im Sudan Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlag …   Deutsch Wikipedia

  • Dauerfeldbau — Konservativer Ackerbau im Sudan Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlag …   Deutsch Wikipedia

  • Ecofarming — Konservativer Ackerbau im Sudan Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlag …   Deutsch Wikipedia

  • Feldbestellung — Konservativer Ackerbau im Sudan Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlag …   Deutsch Wikipedia

  • Hackfrucht — Als Hackfrüchte bezeichnet man Kulturpflanzen, die während des Wachstums mehrmaliges Bearbeiten (Behacken) des Bodens benötigen, damit er nicht verkrustet und möglichst wenige Beikräuter wachsen. Diese mehrmalige Bearbeitung des Bodens ist nötig …   Deutsch Wikipedia

  • PH-SUK — Lage der Provinz Sultan Kudarat Sultan Kudarat ist eine Provinz der Philippinen. Sie befindet sich im südwestlichen Zentralland der Insel Mindanao. Die Provinz gehört politisch zum Bezirk SOCCSKSARGEN, der Region XII. Der Sitz der… …   Deutsch Wikipedia