Hausgrylle


Hausgrylle

Hausgrylle, Insect, eine Art der Heimgrylle.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rückheim — Rückheim, so v.w. Hausgrylle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unke — Unke, 1) eine Schlange, bes. kleine Hausschlangen, welche dem Hause, wo sie wohnen, Glück bringen soll; 2) so v.w. Ringelnatter; 3) jedes kröten od. froschartige Thier; bes. 4) (Wasserunken), die Feuerkröte (s.d.), welche an warmen Tagen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zirke [1] — Zirke, so v.w. Hausgrylle, s.u. Heimgrylle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zirse — Zirse, so v.w. Hausgrylle, s.u. Heimgrylle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erdgryllen — (Gryllides, Gryllodĕa, Achetae), Familie. der Geradflügler (Klasse der Insecten); Flügeldecken lederartig, adrig, horizontal aufliegend; Flügel einfach, der Länge nach gefaltet; Unterlippe vierlappig; Taster kurz; Fühlhörner borstenförmig[834]… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grylle — (Grille), 1) (Gryllides). so v.w. Erdgryllen od. Grabheuschrecken; 2) (Gryllus Latr. s. cheta F.), Gattung der Erdgryllen, mit Fühlern von Körperlänge, Vorderbeine von gewöhnlicher Bildung, Hinterleib mit zwei Fäden am Ende, Männchen u. Weibchen… …   Pierer's Universal-Lexikon