Haī

Haī

Haī, Sohn des Gaon Scherira, geb. 969 in Pumbeditha in Babylon, wurde in seinem 18. Jahre Gerichtsvorsteher u. 2 Jahre darauf Gaon u. st. 1038. Er ist der letzte Gaon u. bemühte sich bes., das zu seiner Zeit bereits abnehmende Studium des Talmud in Babylon zu fördern u. eiferte für den orthodoxen Glauben; selbst von Spanien aus suchte man bei ihm Belehrung u. Recht, u. noch heute sind seine Entscheidungen sehr geschätzt. Seine vielen hebräischen u. arabischen Werke betreffen die Halacha (s.d.), biblische Exegese, religiöse Ethik; manche sind ihm unterschoben od. verdächtig: Mischpete Schebuoth (Eidrecht) u. Mekach u. Mimkar (Kauf u. Verkauf, Theil eines größeren Werkes), aus dem Arabischen übersetzt (Letzteres 1078 von Rab. Barzeloni), Ven. 1602, Wien 1768; Muhar ha Sechel (Vernunftermahnung), gereimte Ethik, Par. 1559, Ven. 1579; mit lateinischer Übersetzung, Frankf. 1598.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • haï — haï …   Dictionnaire des rimes

  • Hai He — Das Flusssystem des Hai He DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • hai — interj., s. (probabil n.) I. interj. 1. Cuvânt care exprimă un îndemn la o acţiune (comună) cu interlocutorul. 2. (Cu funcţie de imperativ, corespunzând unor verbe de mişcare) Vino! veniţi! să mergem! ♦ (Repetat, cu accentul frazei pe al doilea… …   Dicționar Român

  • HAI — bezeichnet: Haie, eine Gruppe der Knorpelfische U Hai, ein U Boot der Bundesmarine, siehe U 2365 Hai (bemannter Torpedo), Projekt der Deutschen Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg Hai (Distrikt), ein Distrikt der Kilimandscharo Region in Tansania… …   Deutsch Wikipedia

  • hai — [hī] adv., interj. 〚Jpn〛 yes * * * (as used in expressions) Hai nan Ch ing hai Shang hai Alkalai Judah ben Solomon Hai Bo Hai Po Hai Erh Hai Er Hai Hai River Ch ing hai Hu …   Universalium

  • Hǎi — Hai Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Hai peut désigner : Le fleuve Hai au nord de la Chine ; Hai douzième et dernière branche terrestre du calendrier sexagésimal chinois ;… …   Wikipédia en Français

  • HAI — may refer to: *Hai (Brodivskyi Raion), a village in Ukraine, Lviv Oblast *Hai (Cantonese profanity) *Hai (midget submarine), a German midget submarine from World War II *Hai (keelboat), a sloop rigged one design yacht class *Hai (symbol) or chai …   Wikipedia

  • haï — haï, ïe 1. (ha i, ie) part. passé de haïr. Qui est en butte à la haine. •   Qui vit haï de tous ne saurait longtemps vivre, CORN. Cinna, I, 2. •   Il vaut mieux être invité avec affection à manger des herbes, qu à manger le veau gras lorsqu on… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • haiþna- — *haiþna , *haiþnaz, *haiþina , *haiþinaz germ., Adjektiv: nhd. heidnisch; ne. heathe (Adjektiv); Rekontruktionsbasis: got., an., ae., afries., as., ahd.; Interferenz: Lehnwort …   Germanisches Wörterbuch

  • Hai — steht für: das olympische Länderkürzel für Haiti der Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie und der Charité Housing Affordability Index, einem Indikator, der die aktuellen Immobilienpreise bewertet Healthcare… …   Deutsch Wikipedia

  • Hai! — Album par The Creatures Sortie 20 octobre 2003 Genre Alternative Rock Producteur The Creatures Label Sioux Records …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»