Herbst [1]


Herbst [1]

Herbst, 1) die Jahreszeit, von dem Tage an, wo die Sonne (scheinbar), beim Zurückgang von ihrem höchsten Stand, den Äquator durchschneidet, bis dahin, wo sie sich auf entgegengesetzter Seite am weitesten von diesem entfernt. hat. Für die nördliche Erdhemisphäre tritt Herbstanfang ein, wenn die Sonne in der Ekliptik in das Zeichen der Wage tritt (den 21. od. 22. Sept., Herbstäquinoctium). Der H. währt bis zum 21. od. 22. Dec. (Wintersolstitium); der Durchschnittspunkt des Himmelsäquators mit der Ekliptik, in welchem die Sonne bei Herbstanfang steht, heißt der Herbstpunkt u. liegt dem Frühlingspunkte diametral entgegen; auf der südlichen Hemisphäre beginnt der H. mit dem 21. od. 22. März u. entspricht unserer Frühlingszeit; 2) Zeit, wo in der Regel die lästige Sommerhitze aufhört, bis zu dem Eintritt dauernder Frostkälte,[258] also etwa September, October, November. Der H. gilt für eine ungesunde Zeit, wegen mancher in ihm herrschender Krankheiten (Herbstkrankheiten), meist auf schnellem Temperaturwechsel beruhend. Als allegorische Gottheit, als Mann od. Weib mit Krone von Weinlaub u. Trauben, od. auch mit Trauben u. Äpfeln in der Hand, auch wohl mit einem Füllhorn mit Früchten; 3) in den Weinländern, namentlich am Rhein, so v.w. Weinlese, d.h. sowohl die Zeit derselben, als euch der Ertrag des Weinstocks; daher ein ganzer H., so viel Trauben, als man nur erwarten kann; halber H., eine geringe Ernte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herbst — is the German word for autumn or fall. It may also refer to:;Surnames * Christoph Maria Herbst, German actor and comedian * Eduard Herbst (1820 92), Austrian jurist and statesman * Johann Andreas Herbst (1588 1666), German composer * Johann… …   Wikipedia

  • Herbst — [hɛrpst], der; [e]s, e: Jahreszeit zwischen Sommer und Winter: ein sonniger Herbst; es ist, wird Herbst. * * * Hẹrbst 〈m. 1〉 1. Jahreszeit zw. Sommer u. Winter, beginnt zw. 20. 23.9. u. endet zw. 20. 23.12. (auf der nördl. Halbkugel) 2. 〈fig.〉… …   Universal-Lexikon

  • Herbst — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Unsere Freunde kommen im Herbst. • Hast du die neusten Herbstmoden gesehen? • Der Herbst kommt nach dem Sommer. • Der Herbst kommt vor dem Winter. • Wir wollen im Herbst heiraten …   Deutsch Wörterbuch

  • Herbst — Herbst: Die germ. Benennung der Jahreszeit zwischen Sommer und Winter *harbista, *harbusta , worauf mhd. herb‹e›st, ahd. herbist, niederl. herfst, engl. harvest »Ernte‹zeit›; (älter:) Herbst« und die nordische Sippe von schwed. höst beruhen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Herbst — Sm std. (8. Jh.), mhd. herb(e)st, ahd. herbist(o) Stammwort. Aus g. * harbista m. Herbst , ursprünglich wohl Ernte , auch in anord. haust n., ae. hærfest, afr. herfst. Zu ig. (eur.) * karp ernten in l. carpere, gr. karpízomai (gr. karpós Frucht ) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Herbst [2] — Herbst, 1) Johann Friedrich Wilhelm, geb. 1743 in Petershagen bei Minden u. st. 1807 als Archidiakonus an der Marienkirche in Berlin; er schr.: Versuch einer natürlichen Geschichte der Krabben u. Krebse, Zür. 1782–1804; Einleitung zur Kenntniß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herbst [1] — Herbst (althochd. Herpist, angelsächs. Hearfest, soviel wie Ernte, Erntezeit; lat. Auctumnus, franz. Automne, engl. Harvest und Autumn), die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. Astronomisch fängt der H. auf der nördlichen Halbkugel der Erde… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herbst [2] — Herbst, 1) Johann Friedrich Wilhelm, Zoolog, geb. 1743 in Petershagen bei Minden, gest. 1807 als Archidiakonus in Berlin. Schrieb: »Einleitung zur Kenntnis der Insekten« (Berl. 1784–86, 3 Bde.); »Naturgeschichte der Krabben und Krebse« (das. 1782 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herbst — Herbst, astronomisch für die nördl. Halbkugel die Zeit von der Herbstnachtgleiche (23. Sept.) bis zur Wintersonnenwende (21. Dez.), klimatologisch die Zeit von Anfang September bis Ende November; für die südl. Halbkugel fällt der H. in die Zeit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Herbst [2] — Herbst, Eduard, österr. Politiker, geb. 9. Dez. 1820 zu Wien, 1858 Prof. zu Prag, 1861 Abgeordneter des böhm. Landtags und österr. Reichsrats, hier Führer der deutschen und konstitutionellen Partei, 1867 70 Justizminister, dann Führer der… …   Kleines Konversations-Lexikon