Orangeblüthen


Orangeblüthen

Orangeblüthen, so v.w. Pomeranzenblüthen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Racahout — (R. du Serail, R. de l Orient), mehlige Substanz, welche in kleinen Fläschchen früher[780] in Paris als Geheimmittel verkauft wurde u. alte Leute wieder verjüngen, bes. die geschwächte Verdauung wiederbringen soll. Sie besteht aus Kraftmehl,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schönheitspaste — (Pasta cosmetica), geschälte, süße u. bittere Mandeln mit Rosenwasser zu einem feinen Teig gestoßen, mit Honig, Wallrath. Tampher vermischt, als Waschmittel zur Erzeugung u. Erhaltung einer seinen, weißen, fleckenlosen Haut angewendet; ebenso das …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bonbon — (fr., spr. Bongbong), 1) Zuckerplätzchen, dadurch bereitet, daß man zu Caramel eingekochten Zucker auf ein mit Mandelöl bestrichenes Blech gießt u. die noch warme Masse mittelst eines ebenfalls mit Mandelöl bestrichenen Messers in 4eckige Stücken …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eau — (fr., spr. Oh), Wasser, bes. für Parfümerien u. Liqueure gebraucht. I. Als Parfümeriemittel, Eaux de santeur et d odeur (spr. Oh d sangtör e d odör), die hierzu gebrauchten Spiritusarten haben sämmtlich die Eigenschaft, daß sie stark milchig… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liqueur — (fr., spr. Liköhr), 1) Branntwein, welcher durch Abziehen über gewürzhafte Stoffe, od. Digeriren über solche, ingleichen durch Zusatz von Zuckerwasser, auch durch kalte Vermischung mit Ölen von angenehmerem Geschmack geworden ist. Gewöhnlich wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Italien Kunst) — Italien (Kunst). Mit dem Wunsche, das Land jenseits der Alpen, seinen tiefblauen Himmel und malerischen Landschaften, seine Feuerberge, Golfe und stolzen Städte zu sehen, seine von Orangeblüthen gewürzte Luft zu athmen, vereinigt sich bei den… …   Damen Conversations Lexikon