Hetman


Hetman

Hetman, 1) (Ataman), Oberhaupt, Herzog der Kosacken; zuerst wurde den Donischen u. Ukrainischen Kosacken 1576 vom polnischen König Stephan Bathori das Recht gegeben, sich einen H. aus ihrer Mitte zu wählen, der aber von dem König bestätigt, mit seiner Würde belehnt u. durch Übergabe eines Stabes, der Fahne u. des Siegels eingesetzt wurde; seine Einkünfte bestanden in einem Theil der Krongüter u. Zölle. Nachdem unter russischer Herrschaft die alte Macht des H-s geblieben war, wurde nach Mazeppas Verrath 1708 von Peter dem Großen die Würde des H-s auf das Amt eines Gouverneurs herabgesetzt; später unter Katharina II. nach Pugatschews Aufstand der H. der Ukrainischen Kosacken ganz aufgehoben; die Donischen Kosacken haben noch einen H., doch war Platow der letzte, welcher seinen Sitz unter ihnen hatte, jetzt wird der H. aus den Generalen der regulären Kosacken gewählt u. ist von dem Kaiser ganz abhängig. 2) Früher in Polen der Name der Feldherren; Großhetman (Hetmanwielki), der Oberfeldherr des gesammten polnischen Heeres, unter ihm stand der Feldhetman (Hetman polny), dem der Schutz der Grenzen gegen die Tataren anvertraut war. Im Reichstag von 1702 wurde die Hetmanswürde aufgehoben.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hetman — was the title of the second highest military commander (after the monarch) used in 15th to 18th century Poland, Ukraine and Grand Duchy of Lithuania, known from 1569 to 1795 as the Rzecz Pospolita. This title was used among the Cossacks (гетьман) …   Wikipedia

  • HETMAN — HETMA Nom répandu aux XVIe et XVIIe siècles dans les pays d’Europe orientale pour désigner le titulaire du grade militaire le plus élevé. Ainsi en Pologne et en Lituanie, du XVe au XVIIIe siècle, l’hetman était le commandant en chef, à vie, de… …   Encyclopédie Universelle

  • Hetman — (Суленцин,Польша) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Żeromskiego 72, 69 200 Суленцин …   Каталог отелей

  • Hetman — Het man, n.; pl. {Hetmans}. [Pol. hetman. Cf. {Ataman}.] A Cossack headman or general. The title of chief hetman is now held by the heir to the throne of Russia. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hetman — (russ. Ataman), bei den Kosaken das Oberhaupt, der oberste Heerführer. Der H. wurde von dem gesamten Volk erwählt und hatte über Leben und Tod zu gebieten. Als sich die Kosaken 1654 den Russen unterwarfen, blieb ihnen ihre frühere Verfassung; als …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hetman — (vom deutschen »Hauptmann«), im ehemal. Königr. Polen der Oberbefehlshaber des Heers, hieß seit 1593 Groß H. (hetman wielki), den der Feld H. (hetman polny), ursprünglich Hüter der Reichsgrenze gegen die Tataren, vertrat. Über den H. bei den… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • hetman — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mos I, Mc. hetmannie; lm M. i || owie {{/stl 8}}{{stl 7}} najwyższy rangą dowódca wojsk zaciężnych w Polsce przedrozbiorowej od XV w.; także osoba sprawująca ten urząd : {{/stl 7}}{{stl 10}}Sprawować godność hetmana.… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Hetman — Hetman, Ataman, der Häuptling der Kosacken, früher nicht bloß Oberanführer im Kriege, sondern auch höchster Richter, von den Kosacken selbst erwählt. Czar Peter I. beschränkte die Macht des H. u. veranlaßte dadurch 1708 Mazeppaʼs Abfall; die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • hétman — s. m. 1. Chefe militar na Polônia e na Lituânia (séculos XV XVIII), bem como na Moldávia. 2. Comandante chefe dos cossacos, depois chefe do governo civil, na Ucrânia (séculos XV XVIII). • [Brasil] Plural: hétmanes ou hétmans. • [Portugal] Plural …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • hetman — hȅtman m DEFINICIJA 1. pov. vojni zapovjednik u Poljskoj, Litvi i Ukrajini od 16. do 18. st. 2. ataman ETIMOLOGIJA češ., polj. ← njem. Hauptmann …   Hrvatski jezični portal