Holtzendorff


Holtzendorff

Holtzendorff, ein altadliges, ehemals Holtdorp genanntes, aus der Mark Brandenburg (wo das Stammschloß H. gegenwärtig im Besitz eines Grafen von Arnim ist) stammendes Geschlecht, welches zu denjenigen Familien gehörte, mit welchen die Stadt Brandenburg nach Vertreibung der Wenden durch den deutschen König Heinrich I. besetzt wurde. Von Brandenburg, welches indeß immer der Hauptsitz des Geschlechts blieb u. wo noch jetzt ein Hauptzweig der Familie, dermalen Freiherren von H., mehrere Lehnsgüter besitzt, verbreiteten sich einige Linien nach Mecklenburg u. Pommern. Zu Ende des 16. Jahrh. kam eine Linie nach Sachsen, wo sie 1745 in den Reichsgrafenstand erhoben wurde u. noch gegenwärtig begütert ist; der Stammvater derselben ist: 1) Stellanus, begab sich aus der Mark nach Meißen, wurde Geheimer Kämmerer u. Amtshauptmann in Mühlberg u. stiftete die sächsische Linie; er st. 1605. 2) Graf Christian Gottlieb, geb. 1696, war königlich polnischer u. kurfürstlich sächsischer wirklicher Geheimer Rath u. Oberconsistorialpräsident, wurde während des kurfürstlichen Reichsvicariats, 1745 in den Reichsgrafenstand erhoben u. st. 1755. Jetziger Chef ist: 3) Graf Albrecht, Sohn des 1806 verstorbenen Grafen Gottlieb, geb. 1792, ist königlich sächsischer Generallieutenant a. D. u. seit 1817 mit Mathilde geb. von Oppell vermählt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Holtzendorff — ist der Familienname folgender Personen: Albrecht Ernst Stellanus von Holtzendorff (1792–1882), sächsischer Kriegsminister Ernst Konrad Holtzendorff (1688–1751), preußischer Militärarzt Franz von Holtzendorff (Politiker) (1804–1871), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Holtzendorff — can refer to*Henning von Holtzendorff (German admiral) *Joachim Wilhelm Franz Philipp von Holtzendorff (German jurist) …   Wikipedia

  • Holtzendorff — Holtzendorff, 1) Karl Friedrich von, preuß. Artilleriegeneral, geb. 17. Aug. 1764 in Berlin, gest. daselbst 26. Sept. 1828, Sohn des Artillerieinspekteurs unter Friedrich d. Gr., Generals Georg Ernst von H. (1714–85), wurde 1781 Leutnant, erwarb… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Holtzendorff — Holtzendorff, Franz von, Kriminalist, Staats und Völkerrechtslehrer, geb. 14. Okt. 1829 zu Vietmannsdorf in der Uckermark, 1860 Prof. in Berlin, seit 1873 in München, gest. das. 4. Febr. 1889, verdient um die Reform des Strafwesens und der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Holtzendorff (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Holtzendorff Holtzendorff ist der Name eines alten märkischen Adelsgeschlechts. Die Herren von Holtzendorff gehören zum Uradel der Uckermark. Später gelangten Zweige, die zum Teil noch heute bestehen, nach Schlesien, Ostpreußen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz von Holtzendorff (Jurist) — Franz von Holtzendorff. Abbildung aus der Zeitschrift Die Gartenlaube (1875). Franz von Holtzendorff (* 14. Oktober 1829 in Vietmannsdorf (Uckermark); † 4. Februar 1889 in München) war ein deutscher Strafrechtler und Hochschullehr …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht Ernst Stellanus Graf von Holtzendorff — (* 16. Januar 1792 in Bärenstein; † 24. Februar 1882 in Dresden) war ein königlich sächsischer General der Infanterie und Kriegsminister. Holtzendorff war der älteste Sohn des kurfürstlich sächsischen Kammerjunkers Gottlieb Graf von Holtzendorff… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht Ernst Stellanus von Holtzendorff — Albrecht Ernst Stellanus Graf von Holtzendorff (* 16. Januar 1792 in Bärenstein; † 24. Februar 1882 in Dresden) war ein königlich sächsischer General der Infanterie und Kriegsminister. Leben Holtzendorff war der älteste Sohn des kurfürstlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Henning von Holtzendorff — in der Uniform eines Vizeadmirals Henning Rudolf Adolf Karl von Holtzendorff (* 9. Januar 1853 in Berlin; † 7. Juni 1919 in Prenzlau) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Großadmiral während des Ersten Weltkrieges, der besonders durch s …   Deutsch Wikipedia

  • Henning von Holtzendorff — Henning Rudolf Adolf Karl von Holtzendorff, né le 9 janvier 1853 à Berlin et mort le 7 juin 1919 à Prenzlau, est un aristocrate allemand qui fut officier de marine, puis grand amiral pendant la Première Guerre mondiale. Il est connu pour le… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.