Huesca


Huesca

Huesca (spr. Gueska), 1) Provinz in Spanien (Aragonien), nördlich an die Pyrenäen anstoßend; 403,56 QM., 270,157 Ew.; 2) Hauptstadt, an der Isuela; hat Festungswerke, Universität (gestiftet 1354), 4 höhere Schulen, Bischof, Kathedrale, Tuchweberei, Gerberei; 9500 Ew. – H. ist das Osca der Alten u. lag im Lande der Ilergeten im Tarraconensischen Spanien; sie war groß u. Sertorius legte hier eine römische Schule an. Im 6. Jahrh. war H. Bischofssitz, doch wurde derselbe nach dem Einfall der Mauren 795 nach Jaca verlegt; 1096 wurde H. den Mauren wieder abgenommen u. wieder Bischofssitz. 1247 hier Reichstag, wo eine Gesetzsammlung für Aragonien veranstaltet wurde. 1710 ergab sich H. an Karl VI.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Huesca — Uesca   Municipality   The city of Huesca as seen from the cathedral …   Wikipedia

  • Huesca — Huesca : la Cathédrale …   Wikipédia en Français

  • HUESCA — (Osca), city in Aragon, N.E. Spain. It had one of the most important Jewish communities in the kingdom. With Saragossa and Calatayud, they were the three major Jewish communities in the Kingdom of Aragon. The correspondence has been preserved of… …   Encyclopedia of Judaism

  • Huesca —   [ u̯ɛska],    1) Hauptstadt der Provinz Huesca, in Aragonien, Spanien, am Nordrand des Ebrobeckens, 488 m über dem Meeresspiegel, 45 100 Einwohner; auf einem Hügel am rechten Ufer des Isuela über der fruchtbaren Ebene Hoya de Huesca gelegen;… …   Universal-Lexikon

  • Huesca — es una ciudad española capital de la provincia homónima perteneciente a la comunidad autónoma de Aragón. Ejerce, también, la capitalidad de la comarca Hoya de Huesca a donde pertenece su municipio * * * Provincia del NE de España que forma parte… …   Enciclopedia Universal

  • Huesca [1] — Huesca (spr. ūéska), span. Provinz in der Landschaft Aragonien, grenzt gegen N. an Frankreich, im O. an die Provinz Lerida, im S. und W. an Saragossa, im NW. an Navarra und hat ein Areal von 15,149 qkm (275,1 QM.) mit (1900) 244,867 Einw. (16 auf …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Huesca — • Diocese embracing parts of the province of Huesca in north eastern Spain, seven parishes in the Broto valley and three within the limits of the Archdiocese of Saragossa, one parish being situated in the city of Saragossa itself Catholic… …   Catholic encyclopedia

  • Huesca [2] — Huesca, Hauptstadt der gleichnamigen span. Provinz (s. oben), liegt 470 m ü. M. in einer fruchtbaren, vom Isuela (Nebenfluß des Alcanadre) bewässerten Ebene (Hoya de H.), an der Eisenbahn Tardienta H. Jaca, ist von Mauern umgeben, hat einen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Huesca — (spr. uéß ), Hauptstadt der span. Prov. H. (15.149 qkm, 1900: 244 867 E.; in Aragonien), 12.626 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Huesca — Huesca, span. Provinz in Aragonien, von Frankreich durch die Pyrenäen geschieden, reich an Wald und Eisenerz, wohlangebaut, mit 250000 E. – H., Hauptstadt der Provinz, das Osca der Römer, Bischofssitz, Universität, 10000 E., Gewerbsfleiß …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.