Hugdietrich


Hugdietrich

Hugdietrich, in der deutschen Heldensage, 1) König, zu Constantinopel, Sohn u. Nachfolger des Anzigus, Vater Wolfdietrichs; 2) H. der Jüngere, Sohn Wolfdietrichs, Kaiser zu Rom, s.u. Wolfdietrich.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hugdietrich — ist in der deutschen Heldensage der Vater von Wolfdietrich. In der „Handschrift B“ des Wolfdietrich Epos wird seine Geschichte ausgeweitet: Er gewinnt seine von ihrem Vater Walgund, König von Salneck, in einem Turm eingesperrte Königstochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugdietrich — Hugdietrich, Held einer deutschen Dichtung des 13. Jahrh., die gleichsam die Einleitung zum Wolfdietrich (s. d.) bildet. H., aus Konstantinopel stammend, gewinnt, als Mädchen verkleidet, unter dem Namen Hildegunt die Tochter des Königs Walgunt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hugdietrich — Hugdietrich, Held der deutschen Sage, behandelt in einer Dichtung (»Wolfdietrich«) des 13. Jahrh. (hg. von Amelung, 1871; umgedichtet von Hertz 1863) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Гугдитрих — (Hugdietrich) герой нем. эпической поэмы XIII в., явившийся, переодетый девушкой, ко двору короля Вальгунта Салнексами, где он снискал любовь дочери короля, Гильдбурги. Их сын Вольфдитрих (см.), вскормленный волчицей, делается центром эпоса… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Wolfdietrich — is a German hero of romance. The tale of Wolfdietrich is connected with the Merovingian princes, Theodoric and Theodebert, son and grandson of Clovis; but in the Middle High German poems of Ortnit and Wolfdietrich in the Heldenbuch .Wolfdietrich… …   Wikipedia

  • Wolfdietrich — ist Titel und Hauptfigur einer mittelalterlichen Sage, die um ca. 1250 von einem unbekannten Autor in Versform gefasst wurde. Sie erzählt, wie Wolfdietrich als Sohn Hugdietrichs, König von Konstantinopel, geboren wird, wie ihm sein zustehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfdietrich — Wolfdietrich, ein Teil des Heldenbuches, nach dem darin geschilderten Helden benannt. W., Sohn des Königs Hugdietrich von Konstantinopel, nach des Vaters Tod von seinen neidischen Brüdern als Kebskind vertrieben, rächt den Tod seines… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wolfdietrich — ▪ Germanic literary hero       Germanic hero who appears in the Middle High German poems of Ortnit and Wolfdietrich in Das Heldenbuch (see Heldenbuch, Das) as the son of Hugdietrich, emperor of Constantinople. Repudiated by his father, who… …   Universalium

  • Marc & Penny — Marc Penny, Untertitel: Abenteuer – Basteln – Malen Rätselspaß, war ein Kinder und Jugendmagazin, das vom DG Verlag herausgegeben und an die genossenschaftlichen Banken vertrieben wurde. Es wurde als Werbemittel kostenlos an die jungen Volks und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfdietrich — Wolfdietrich, Lied des deutschen Heldenbuchs, zum Lombardischen Sagenkreis gehörig. W., der natürliche Sohn des constantinopolitanischen Königs Hugdietrich, wurde von seinen Brüdern seines Erbes beraubt, u. als er deshalb gegen diese in den Kampf …   Pierer's Universal-Lexikon