Hüftstück


Hüftstück

Hüftstück, das Stück Fleisch an dem Hinterviertel zunächst der Keule.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hüftstück, das — Das Hüftstück, des es, plur. die e, bey den Fleischern, eines von den zwey Stücken, worein das Hinterviertel eines geschlachteten Rindes getheilet wird; zum Unterschiede von dem Arschstücke …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • William Winstanley (Autor) — William Winstanley, zeitgenössische Darstellung von 1667. William Winstanley (* um 1628 in Quendon, Königreich England; † Dezember 1698 ebenda) war ein englischer Dichter, Satiriker, Historiker und Publizist. Neben bedeutenden Werken wie Lives of …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Graff — Anton Graff, Selbstporträt (1805/06). Das Gemälde wurde auf der am 5. März 1806 eröffneten Ausstellung der Kunstakademie Dresden gezeigt und dort vom sächsischen Kurfürsten Friedrich August III. für die Gemäldegalerie von Dresden angekauft.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Bavaria — 48.130664311.5459925 Koordinaten: 48° 7′ 50″ N, 11° 32′ 46″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Schilcher — Porträt (Hüftstück) Kaiser Franz Joseph I. von Friedrich Schilcher. Friedrich Schilcher (* 31. August 1811 in Wien; † 6. Mai 1881 ebenda) war ein österreichischer Porträt und Historienmaler …   Deutsch Wikipedia

  • Schienenhülsenapparat — Ein Schienenhülsenapparat ist ein orthopädisches Hilfsmittel, das zur Führung und Unterstützung geschwächter oder gelähmter Gliedmaßen dient und früher vor allem bei Opfern der Poliomyelitis zum Einsatz kam. Es besteht aus metallenen Schienen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Tafelspitz — Ta|fel|spitz 〈m. 1; österr.〉 Hüftstück vom Rind * * * Ta|fel|spitz, der; es, e (österr., Kochkunst): a) spitz zulaufendes Stück Fleisch aus dem sich an die Hüfte des Rindes anschließenden Schwanzstück; b) Gericht aus am Stück in Suppe gekochtem u …   Universal-Lexikon