Hünengräber

Hünengräber

Hünengräber (Hünenbetten, Steinhäuser), Gräber der frühesten heidnischen, besonders germanischen Vorzeit; sie bestehen aus Steinen, welche in ein längliches, am Westende etwas breiteres Viereck von verschiedener Größe geordnet u. mit platten Felsstücken belegt u. darüber mit Erde bedeckt sind. In der Regel sind sie mit einem Steinkreise umgeben; Länge 18–20 Fuß, Breite 5 bis zu 11 Fuß. Meist findet man in ihnen Urnen mit Knochenüberresten, auch ganze unverbrannte Gerippe, an der Westwand in sitzender Stellung, Waffen von Stein, Kugeln u. Keile aus gebranntem Thou; Gegenstände von Erz u. Eisen nicht, daher sie in die älteste Zeit gehören. H. finden sich in England, Frankreich, Skandinavien, dem nördlichen u. mittleren Holland, in Norddeutschland, seltener in Mitteldeutschland, wie Thüringen, Hessen, Sachsen. Gewöhnlich knüpften[625] sich auch Sagen der Umgegend, die ihre Bedeutung nicht mehr kannte, an dieselben an. Die ersten H. wurden in Holstein aufgegraben u. systematisch untersucht, neuerdings sind an vielen Orten dergleichen Ausgrabungen angestellt worden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Hünengräber — Hünengräber,   in Norddeutschland übliche Bezeichnung für Megalithgräber; in anderen Teilen Deutschlands werden auch bronzezeitliche Hügelgräber als Hünengräber bezeichnet.   …   Universal-Lexikon

  • Hünengräber — Hünengräber, s. Gräber, vorgeschichtliche …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hünengräber — Hünengräber, Bezeichnung für alle großen Grabanlagen aus vorgeschichtlicher Zeit, wie Dolmen (s.d.), Steinkreise (s. Kromlech), Ganggräber (s.d.), Hügelgräber (einfache künstliche Erdhügel, unter denen die Toten ruhen; von der Steinzeit bis zur… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hünengräber von Süd-Zhejiang — Die Hünengräber von Süd Zhejiang bzw. „Steindachgräber“ (shipengmu) von Süd Zhejiang (chinesisch 浙南石棚墓群 Zhenan shipengmu qun), befinden sich auf dem Gebiet der kreisfreien Stadt Rui an und der Kreise Pingyang und Cangnan, die alle zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Hünen und Hünengräber — Hünen und Hünengräber. Mit dem Ausdruck Hünen bezeichnet die deutsche Sprache ein Riesengeschlecht von unbestimmtem Charakter und ohne sichere historische Nachweisung. Der Glaube an Riesen geht überdieß durch die Mythen aller Völker, und es wird… …   Damen Conversations Lexikon

  • Hünenbett — Hünengrab bei Reinfeld (Holstein) Hünengrab im Emsland …   Deutsch Wikipedia

  • Hünengrab — bei Reinfeld (Holstein) Hünengrab im Emsland …   Deutsch Wikipedia

  • Megalithgrab — Hünengrab bei Reinfeld (Holstein) Hünengrab im Emsland …   Deutsch Wikipedia

  • Großsteingrab — Megalithanlage bei Reinfeld (Holstein) …   Deutsch Wikipedia

  • Naturpark Habichtswald — Lage des Naturparks Habichtswald Der Naturpark Habichtswald ist ein 474,28 km²[1] großer Naturpark im Landkreis Kassel, im Gebiet der Kreisfreien Stadt Kassel und im Schwalm Eder Kreis, Nordhesse …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»