Mannszucht


Mannszucht

Mannszucht, die Zucht u. Ordnung, die den Soldaten in Beziehung auf die Subordination gegen ihre Vorgesetzten n, in ihrem Betragen gegen einander, auch gegen Nichtmilitärs im Krieg u. Frieden vorgeschrieben sind – vgl. Subordination.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mannszucht — (Disziplin), Eigenschaft des guten Soldaten, die sich durch freiwilligen, schnellen Gehorsam (s. d.) kennzeichnet, ein Grundpfeiler der Armee, Vorbedingung für jeden Erfolg, kann nur im Laufe der Zeit erreicht und muß mit Energie begründet und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mannszucht — Mannszucht, die militärische Disciplin, auf dem unbedingten Gehorsam gegen die Vorgesetzten fußend, bedingt auch das Verfahren der Soldaten gegen Kameraden u. die Einwohner in Freundes u. Feindesland, ist ein wesentliches Erforderniß zur… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mannszucht, die — Die Mannszucht, plur. car. die Zucht, d.i. Handhabung der Ordnung unter dienstpflichtigen Personen, besonders männlichen Geschlechtes; von Mann, ein Dienstmann geringerer Art. Es wird am häufigsten von der Handhabung guter Ordnung unter den… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der literarischen Werke Friedrichs des Großen — Diese Liste enthält die literarischen Werke König Friedrichs II. von Preußen (1712–1786) nach den beiden maßgeblichen Gesamtausgaben in Französisch von 1846 56 und in Deutsch von 1913/14. Inhaltsverzeichnis 1 Französische Ausgabe 1.1 Oeuvres 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Spanien [3] — Spanien (Gesch.). I. Vorgeschichtliche Zeit. Die Pyrenäische Halbinsel war den Griechen lange unbekannt; als man Kunde von dem Lande erhalten hatte, hieß der östliche Theil Iberia, der südöstliche od. südwestliche Theil jenseit der Säulen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Disziplīn — (lat., »Schulung«) bezeichnet schon bei den Alten bald Unterricht, und zwar Gegenstand wie Art des Unterrichts (Lehre, Methode), bald (was heute vorwiegt) Erziehung, Schulzucht und überhaupt Zucht, namentlich militärische Mannszucht. In jenem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Türkisches Reich — Türkisches Reich. Das türkische oder osmanische Reich (türk. Memâlik i Osmanije, »die osmanischen Länder«, oder Devlet i Alije, »das hohe Reich«) umfaßt die gesamte Ländermasse, die in Europa, Asien und Afrika unter der Herrschaft des Sultans… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Militärbeförderung auf Eisenbahnen — (military transport; transport militaire; trasporto militare). Sie umfaßt die Einrichtung, Vorbereitung und Ausführung aller militärischen Transporte in Frieden und Krieg sowohl bei der Heranziehung, Ausbildung, Unterbringung, Verwendung und… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Albert von Boguslawski — Albert Karl Friedrich Wilhelm von Boguslawski (* 24. Dezember 1834 in Berlin; † 7. September 1905 in Berlin) war ein deutscher General und Militärschriftsteller. Er war der Enkel des Generalmajors Carl Andreas von Boguslawski. 1852 trat er als… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wernau — Albert Karl Friedrich Wilhelm von Boguslawski (* 24. Dezember 1834 in Berlin; † 7. September 1905 in Berlin) war ein deutscher General und Militärschriftsteller. Er war der Enkel des Generalmajors Carl Andreas von Boguslawski. 1852 trat er als… …   Deutsch Wikipedia