Oschophorĭa

Oschophorĭa

Oschophorĭa (gr. Ant.), Weinlesefest in Athen, ein Tag der Skira (s.d.), an welchem als Mädchen verkleidete Jünglinge (Oschophŏroi) geweihete Weinranken mit Trauben tragend aus dem Tempel des Dionysos in den der Athene Skiras, auf dem Oschophorion, einem Platze in der Vorstadt Phalereus in Athen, zogen. Es wurde im Monat Pynanepsion gefeiert u. der Preis der Sieger bei dem dabei angestellten Wettlauf bestand in einer Schale mit einem Getränk aus Wein, Honig, Käse, Mehl u. Öl.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Oschophoria — (ὀσχοφόρια) nannte man ein attisches Weinlesefest. Das Fest wurde im Monat Pyanopsion, der dem September oder Oktober entsprechen dürfte, gefeiert. Die zwei Oschophoroi, junge Männer, die Traubenbüschel trugen, wurden von den Deipnophoroi, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Oschophoria — (Greek: ὀσχοφόρια) was an ancient Greek festival held during the month Pyanepsion (autumn) in the honor of Dionysus. Categories: Ancient Greece stubsFestivals in ancient AthensGreek festivals of Dionysus …   Wikipedia

  • OSCHOPHORIA — festa Atheniensium, hanc ob causam instituta. Athenienses ob caedem Androgeo, Cretensibus ad 9. Ann. poenae causâ 7. adolescentes, totidemque puellas, oraculi iussu, pendere cogebantur. Cumque tertia pensio iam exigeretur, Theseus cum reliquis… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Bacchvs — BACCHVS, i, Gr. Βάκχος, ου, (⇒ Tab. X. & ⇒ XVI.) 1 §. Namen. Diesen soll er, nach einigen, von βαχέω, ich heule, ich kreische, haben; Eustath. ap. Ludov Vivem ad Augustin. de C. D. lib. VI. c. 9. wogegen ihn andere von ἴακχος, und dieses wieder… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Weinbau in Griechenland — Byzantinisches Relief „CΕΠΤΕΜΡHΟC“ (September), 10.–11. Jhd. Der Weinbau in Griechenland hat eine lange, in die Antike zurückreichende Tradition. Während der Zeit des Byzantinischen Reichs, spätestens mit der Zugehörigkeit Griechenlands zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Skiron [1] — Skiron (gr. Ant.), weißer Sonnenschirm; solche wurden von der Priesterin der Athene, dem Priester des Poseidon u. Helios an einem Feste der Athene zu Athen umhergetragen, daher dieses Fest Skirophorĭa od. Skira, u. der Monat, auf dessen 12. Tag… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bakchanalien — Bakchanalien, 1) (Bacchanalia), Bakchosfeste; die wichtigsten waren die Agrionia, Anthesteria, Apaturia, Astolia, Dionysia, Haloa, Lampteria, Lenäa, Nyklelia, Oschophoria, Phallika, Trieterika, Liberalia (s.d. a.); 2) (Orgia), bes. das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Griechische Mythologie — Griechische Mythologie. I. Die griechische Mythologie wurde an Reichthum, Mannichfaltigkeit u. Schönheit des Inhalts von keiner Mythologie eines anderen Volkes, selbst nicht von der der alten Inder erreicht. Alle Arten u. Formen des Naturlebens,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bacchanalia — bacchanalian, adj., n. bacchanalianism, n. /bak euh nay lee euh, nayl yeuh/, n., pl. Bacchanalia, Bacchanalias. 1. (sometimes used with a pl. v.) a festival in honor of Bacchus. Cf. Dionysia. 2. (l.c.) a drunken feast; orgy. [1625 35; < L equiv.… …   Universalium

  • Geschichte des Weinbaus in Griechenland — Einflussgebiet des antiken Griechenlands im 6. Jahrhundert v. Chr. In der Geschichte des griechischen Weinbaus wird insbesondere der große Einfluss des antiken Griechenlands auf den Weinbau der Anrainerstaaten des Mittelmeers deutlich. Die… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»