Otho


Otho

Otho, 1) T. Roscius O., Volkstribun, setzte 66 v. Chr. das Gesetz (Lex Roscia) gegen den Willen des Volks mit Ciceros Hülfe durch, daß den Rittern ein besonderer Platz im Theater (s.u. Quatuordecim ordines) angewiesen wurde. 2) Lucius Salvius O., Sohn des Marcus Salv. O., aus Etrurien, war ein Günstling des Kaisers Tiberius u. dann Statthalter in Afrika, wo er eine Verschwörung gegen den Kaiser Claudius entdeckte; seine Gemahlin hieß Albia Terentia. 3) Lucius Salv. O., Sohn des Vor., war 52 u. 69 n. Chr. Consul; bei Bedriacum wurde er von Vitellus besiegt u. gefangen. 4) Marcus Salv. O., Bruder des Vor., geb. 32 n. Chr. in Ferentinum in Etrutien, Neros Günstling, welchem er seine Gemahlin Poppäa Sabina abtrat u. dafür Statthalter von Lusitanien wurde. Unter Galba wurde er 69 n. Chr. Consul, u. da er nicht, wie er gehofft hatte, von dem Kaiser adoptirt wurde, so veranlaßte er dessen Ermordung u. wurde selbst Kaiser; aber von Vitellius bei Bedriacum besiegt, ermordete er sich am 16. April 69 selbst. Lebensbeschreibungen bei Suetonius u. Plutarchos. 5) O. Cremonensis, Verfasser einer Sammlung von lateinischen Gedächtnißversen über Arzneimittel, aus dem 12.–13. Jahrh.; herausgegeben im Macer Floridus von Choulant, Lpz. 1832.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Otho — Otho, IA U.S. city in Iowa Population (2000): 571 Housing Units (2000): 245 Land area (2000): 0.445692 sq. miles (1.154338 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.445692 sq. miles (1.154338 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Otho, IA — U.S. city in Iowa Population (2000): 571 Housing Units (2000): 245 Land area (2000): 0.445692 sq. miles (1.154338 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.445692 sq. miles (1.154338 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Otho — Otho,   Marcus Sạlvius, römischer Kaiser (seit 15. 1. 69), * Ferentinum (heute Ferentino, Provinz Frosinone) 28. 4. 32 n. Chr., ✝ (Selbstmord) bei Cremona 16. 4. 69; seit 58 Statthalter der Provinz Lusitania, schloss sich 68 der Empörung gege …   Universal-Lexikon

  • Otho — Otho, Marcus Salvius, röm. Kaiser, geb. 32 n. Chr. zu Ferentinum in Etrurien, war Neros Vertrauter und Genosse seiner Ausschweifungen und trat demselben 59 seine Gemahlin Poppäa Sabina ab, wurde aber von dem eifersüchtig werdenden Kaiser nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Otho — Otho, Marcus Salvius, röm. Kaiser, geb. 32 n. Chr., nach Galbas Ermordung Jan. 69 von den Prätorianern zum Kaiser ausgerufen. Er unterlag aber gegen Vitellius bei Cremona 16. April 69 und gab sich selbst den Tod …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Otho — Otho, Marcus Salvius, röm. Kaiser 69 n. Chr., zuerst Günstling Neros, der ihm sein Weib Poppäa nahm und ihn als Statthalter nach Lusitanien schickte. Dort schloß O. sich an Galba an, als ihn dieser aber nach Neros Tod nicht adoptirte, stürzte u.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Otho — (römischer Kaiser) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • othoȝte — pa. tense of ofthink Obs., to repent …   Useful english dictionary

  • Otho — For other uses, see Otho (disambiguation). Otho 7th Emperor of the Roman Empire Bust of Otho Reign 15 January 69 – 16 April 69 …   Wikipedia

  • Otho — Portrait Othos auf einer zeitgenössischen Münze Marcus Salvius Otho (* 28. April 32 in Ferentium; † 16. April 69 in Brixellum) war vom 15. Januar 69 bis zu seinem Tod drei Monate später römischer Kaiser. Er war einer der vier Kaiser des… …   Deutsch Wikipedia