Kaufüße


Kaufüße

Kaufüße, Füße am Munde der zehnfüßigen Krustenthiere, weil sie beim Kauen der Nahrung Dienste leisten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thorax — (gr.), 1) Panzer, s.d. 1); 2) Schnürbrust; 3) Brust, auch der ganze Brustkasten; daher Thoraxarterie, s. Achselarterie; Thoraxgegenden (Regiones thoracicae), Abtheilungen der äußeren Fläche des Brustkastens. Man unterscheidet vorn: die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Krebstiere — (Krustentiere, Krustazeen, Crustacea, hierzu Tafel »Krebstiere I und II«), Klasse der Gliederfüßer, mit einer Chitinhülle umgebene Tiere, deren Kopf und Brust meist zum Cephalothorax (Kopfbrust) verschmolzen ist, der wie auch der Hinterleib… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon