Kirchenversammlung


Kirchenversammlung

Kirchenversammlung, so v.w. Concilium.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kirchenversammlung — Kirchenversammlung, s. Konzil …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kirchenversammlung — Kirchenversammlung, s. Concil …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kirchenversammlung — ↑Synode …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kirchenversammlung — Kịr|chen|ver|samm|lung 〈f. 20〉 Versammlung kirchl. Würdenträger, Konzil, Synode * * * Kịr|chen|ver|samm|lung, die: Versammlung von kirchlichen Würdenträgern …   Universal-Lexikon

  • Kirchenversammlung, die — Die Kirchenversammlung, plur. die en, die feyerliche Versammlung der Glieder einer Kirche oder ihrer Repräsentanten in gottesdienstlichen Angelegenheiten; mit einem Latein. Ausdrucke, das Concilium …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Synode — Kirchenversammlung; (kath. Kirche): Konzil. * * * Synode,die:⇨Versammlung(1) SynodeKirchenversammlung,Konvent,Konzil,Tagung,Synode,Treffen,Zusammentreffen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Deutschland [4] — Deutschland (Gesch.). I. Älteste Geschichte bis zur Völkerwanderung. Die ersten historischen Nachrichten, die wir über germanische Völkerschaften besitzen, rühren von Cäsar her, später berichtet Plinius über dieselben. Beider Angaben sind aber… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Evangelical Lutheran Church in Canada — (ELCIC) (frz.: Eglise Evangelique Lutherienne au Canada) ist die größte lutherische Kirche in Kanada. Zur ELCIC gehören rund 148.863[1] getaufte Kirchenmitglieder in 624 Gemeinden. Sie vertritt eine liberalere Theologie als die Lutherische Kirche …   Deutsch Wikipedia

  • Mar-Thoma-Kirche — Die Mar Thoma Kirche (offizieller Name: Malankara Mar Thoma Syrian Church) entstand, als sich zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft in Indien reformatorische Ideen unter den Thomaschristen verbreiteten. Sie ist eine vormals altorientalische… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweiz [2] — Schweiz (Gesch.). Die ersten Bewohner der S. sollen celtischen Ursprungs gewesen u. von Nordost eingewandert sein. Sie waren in vier Stämme getheilt, wurden zusammen Helvetier genannt u. lebten in freier Verfassung. Nach ihnen hieß das Land… …   Pierer's Universal-Lexikon