Kosmogĕnie

Kosmogĕnie

Kosmogĕnie (v. gr.), Lehre von der Entstehung der Welt; dagegen Kosmogŏnie, Lehre von der Erschaffung der Welt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Himmelsaufstieg (Altes Ägypten) — Der Himmelsaufstieg stellte bereits seit der frühdynastischen Zeit ein altägyptisches Ritual dar, das nur den verstorbenen Königen vorbehalten war. Aus den späteren Pyramidentexten des Alten Reiches geht hervor, dass der zweite Mondmonatstag mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Ab-Schetui — Ab Schetui in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Amaau — Apophis in Hieroglyphen meist …   Deutsch Wikipedia

  • Apep — Apophis in Hieroglyphen meist …   Deutsch Wikipedia

  • Apophis (Ägyptische Mythologie) — Apophis in Hieroglyphen meist …   Deutsch Wikipedia

  • Apopis — Apophis in Hieroglyphen meist …   Deutsch Wikipedia

  • Atum — in Hieroglyphen Altes Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Journal for the Geological Sciences — Zeitschrift für Geologische Wissenschaften Beschreibung Naturwissenschaftliche Fachzeitschriften Fachgebiet Geowissenschaften, Geologie, Biogeologie, Geochemie, Paläontologie, Chemie …   Deutsch Wikipedia

  • Kosmogonie — Die Kosmogonie (gr. κοσμογονία kosmogonía „Weltzeugung“) bezeichnet Erklärungsmodelle zur Weltentstehung. Diese können mythisch die Welt deuten oder rational die Welt erklären. Kosmologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Methoden von Physik …   Deutsch Wikipedia

  • Neunheit von Heliopolis — Unter dem Begriff Neunheit (oder Enneade) von Heliopolis (von griechisch ennea „neun“), altägyptisch Pesdjet (PsDt), werden die neun Schöpfergottheiten der heliopolitanisch kosmologischen Kratogonie (kosmologische Entstehung der weltlichen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»