Kraus [1]


Kraus [1]

Kraus (crispus, Bot.), 1) von Blättern gebraucht, deren Plattenrand in zahlreiche Falten gelegt ist, wie beim Braun- od. Krauskohl; 2) von südlichen od. haarartigen hin- u. hergebogenen, in einander gewirrten Theilen, wie die Haare auf Weinblättern u. der Stachys lanata..


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kraus — kraus …   Die deutsche Rechtschreibung

  • kraus — kraus …   Deutsch Wörterbuch

  • Kraus — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist ein Übername, der sich ursprünglich auf das krause Haar des Namensträgers bezog. Näheres unter Krause. Varianten Krauss, Krausz; weitere siehe Krause Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Kraus — (German for curly ) is a common surname. Some people with this name include: * Alanna Kraus * Alfredo Kraus, a Spanish opera singer * Christian Jakob Kraus (1753 1807), economist * Friedrich Kraus, Bohemian Austrian physician * Hans P. Kraus… …   Wikipedia

  • KRAUS (K.) — KRAUS KARL (1874 1936) Poète et critique, Karl Kraus est né à Jicin (Bohême). Il surtout connu pour son style satirique étincelant. Sa langue fourmille en inventions remarquables où la culture et le sens du raccourci se conjuguent à l’envi. Son… …   Encyclopédie Universelle

  • Kraus — Kraus, er, este, adj. et adv. mehrmahls gekrümmet; doch nur in einigen Fällen. 1) Von zarten, dünnen Körpern, dünnen Körpern, dergleichen Haare, Wolle u.s.f. sind. Krauses Haar haben. Krause Locken. 2) Von dünnen Flächen, runde Falten habend. Die …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • KRAUS (L.) — Lili KRAUS 1905 1986 Une légende auréole la carrière de la pianiste Lili Kraus, considérée, surtout dans le Nouveau Monde, comme l’une des grandes spécialistes de Mozart après les séries de concerts au cours desquels elle donna, notamment entre… …   Encyclopédie Universelle

  • kraus — kraus, krauser, krausest ; Adj; 1 <Haare> so, dass sie viele kleine dichte Locken haben ↔ glatt || K : Kraushaar, Krauskopf 2 konfus und seltsam ↔ klar <Gedanken>: krauses Zeug reden 3 die Stirn kraus ziehen die Stirn runzeln || zu 1… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kraus — Adj. (Mittelstufe) stark gelockt Synonym: gekräuselt Beispiel: Er hat einen krausen Bart. kraus Adj. (Aufbaustufe) in hohem Grade unklar, ungeordnet Synonyme: chaotisch, konfus, unverständlich, wirr, verworren, diffus (geh.) Beispiele: Seine… …   Extremes Deutsch

  • Kraus — (Бриксен им Тале,Австрия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Dorfstrasse 66, 6364 Брик …   Каталог отелей

  • Kraus — Kraus, 1) Christian Jakob, Philosoph, geb. 27. Juli 1753 in Osterode am Harz, gest. 25. Aug. 1807, widmete sich in Königsberg und Berlin, später noch in Göttingen humanistischen, mathematischen und philosophischen Studien und ward 1780 Professor… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon