Krummeisen


Krummeisen

Krummeisen, 1) Schnitzmesser mit gebogener Klinge, zum Bearbeiten concaver Flächen; 2) Hebel, mittels dessen der Schlitten der Flintenbohrmaschine dem Bohrer entgegen bewegt wird.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krummeisen, -haue, -schneidemesser — Krummeisen, haue, schneidemesser, s. Böttcherei, Bd. 2, S. 138 und S. 139 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Krummeisen, das — Das Krummeisen, des s, plur. ut nom. sing. bey den Böttchern, ein krumm gebogenes Schnitzmesser, die Faßdauben auf der Schneidebank damit auszuziehen, oder auszuschneiden …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Böttcher — Böttcher, zünftige Handwerker, die 3–5 Jahr lernen, auf der Wanderschaft Geschenk erhalten u. als Meisterstück eine Kufe, ein Faß u. einen Eimer machen. Sie sind entweder Groß (Schwarz) binder (in Weinländern Küfer), welche nur große Bottiche u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Böttcherei — Böttcherei, Herstellung von Fässern, Tonnen, Eimern, Bottichen. Sie erfolgt heute zum großen Teil durch Maschinen (s. Faßfabrikation, maschinelle). Die Arbeit des Böttchers besteht in der Herstellung der Böden, der Dauben und der Reifen zum… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stangeneisen — Stangeneisen, 1) so v.w. Stabeisen 2); 2) so v.w. Krummeisen 1); 3) Eisen zum Fang der Fischottern, Wölfe, Luchse u. Füchse, ähnlich dem Tellereisen, bestehend aus zwei gezahnten, 2 Fuß langen, eisernen Stangen, einer Feder u. den zur Stellung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stangenhaken — Stangenhaken, so v.w. Krummeisen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stangenkunst — (Spielwerk), Vorrichtung zur Fortpflanzung einer geradlinig hin u. her gehenden Bewegung, bisweilen auf sehr bedeutende Entfernungen od. Tiefen, weil man nicht immer die Kraftmaschine (Wasserrad) in unmittelbarer Nähe bei dem Orte anbringen kann …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dächsel — Dächsel, 1) das Krummeisen, dessen sich die Böttcher (s.d.) bei Verfertigung der Dauben bedionen: 2) die mit dem Dächsmesser kleingehackten Äste u. Zweige des Nadelholzes zum Streuen fürs Vieh; 3) Baumnadeln; 4) so v.w. Dachshund …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Krummmesser — Krummmesser, so v.w. Krummeisen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Krums — Krums, so v.w. Krummeisen …   Pierer's Universal-Lexikon