Leibwache


Leibwache

Leibwache, so v.w. Garde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leibwache — Leibwache, s. Garde und Elite …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leibwache — Leibwache,die:⇨Wache(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Leibwache — ↑Garde …   Das große Fremdwörterbuch

  • Leibwache — Zwei Leibwächter neben dem Fahrzeug des türkischen Premierminister Recep Tayyip Erdoğan auf der Hannover Messe 2007 Eine Leibwache besteht aus einem oder mehreren Leibwächtern und ist für den Schutz des Lebens und der körperlichen Unversehrtheit… …   Deutsch Wikipedia

  • Leibwache — die Leibwache, n (Oberstufe) Gesamtheit der Leibwächter Beispiel: Der Chef der Mafia erschien in meinem Haus mit seiner Leibwache. Kollokation: die Leibwache des Präsidenten …   Extremes Deutsch

  • Leibwache — 1. Eine treue Leibwache verhütet viel Unglück. *2. Er ist aus der Leibwache der Prätoren. (Altgr.) Wer auf jeden Wink und ohne weitere Prüfung erhaltene Befehle vollstreckt. In diesem Sinne reden wir noch jetzt von Prätorianern. Die Diener der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Leibwache — Leib|wa|che [ lai̮pvaxə], die; , n: für den Schutz einer exponierten Persönlichkeit verantwortliche Wache: eine Leibwache haben. Syn.: Bodyguard, ↑ Garde, Leibwächter <Plural>. * * * Leib|wa|che 〈f. 19〉 = Leibgarde * * * Leib|wa|che, die: 1 …   Universal-Lexikon

  • Leibwache — Leib: Das altgerm. Wort mhd. līp, ahd. līb, niederl. lijf, engl. life (»Leben«), schwed. liv gehört zu dem unter ↑ leben behandelten Verb. Die alte Bedeutung »Leben«, die im Engl. und im Nord. bewahrt ist, hielt sich im Dt. bis in mhd. Zeit. An… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Leibwache — Leib·wa·che die; Kollekt; jemandes Leibwächter …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Leibwache — Leib|wa|che …   Die deutsche Rechtschreibung