Leto

Leto

Leto (Latōna), eine Göttin aus dem alten Götterkreise, Tochter des Titanen Köos u. der Phöbe u. nach der alten Sage Gemahlin des Zeus, dem sie Apollo u. Artemis gebar; sie wohnte mit im Olymp u. wurde als milde, freundliche Göttin gedacht; im Trojanischen Kriege stand sie mit ihren Kindern auf Seiten der Trojaner u. im Götterkampfe traf sie auf Hermes. Als Niobe sich als kinderreichere Mutter über sie erhob, ließ sie deren Kinder durch Apollo u. Artemis erschießen (s.u. Niobe). Auf dem Wege nach Pytho wurde sie in Panopeus vom Tityos in unlauterer Absicht angegriffen, u. dieser dafür in der Unterwelt mit ewiger Qual gestraft (s.u. Tityos). Nach der spätern Sage wurde sie von Zeus geliebt, als derselbe schon mit Here vermählt war, u. schwanger von ihm geworden, ward sie von der eifersüchtigen Here auf der ganzen Erde umhergetrieben, ohne irgendwo Stätte u. Ruhe zur Niederkunft zu finden, bis. Poseidon die Insel Delos aus dem Meere entstehen ließ, wo sie nun den Apollo u. die Artemis gebar. Verehrt wurde sie nur mit ihren Kindern, une denen die Sage von ihr in der engsten Verbindung steht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Leto — Lētṓ (Greek: polytonic|Λητώ , Λατώ , Lato in Dorian Greek, etymology and meaning disputed), in Greek mythology, is a daughter of the Titans Coeus and Phoebe: [Hesiod, Theogony 403.] Kos claimed her birthplace. [Herodotus 2.98; Diodorus… …   Wikipedia

  • Leto II — Saltar a navegación, búsqueda Leto Atreides Personaje de El Mesías de Dune, Hijos de Dune, Dios Emperador de Dune Información Alias El Gusano que es Dios, El Tirano Ocupación Dios Emperador …   Wikipedia Español

  • Leto — Léto Pour les articles homonymes, voir Léto (homonymie). Dans la mythologie grecque, Léto (en grec ancien Λητώ / Lêtố, en latin Latona, d où le nom romain Latone) est la mère d Artémis et Apollon. D après Hésiode, elle est la fille du Titan Coéos …   Wikipédia en Français

  • Leto II — Leto Atréides II Pour les articles homonymes, voir Léto (homonymie). Leto Atréides II Personnage de …   Wikipédia en Français

  • Leto — bezeichnet (68) Leto, Asteroid Leto (Mythologie), in der griechischen Mythologie die Tochter des Titanen Koios Leto Atreides, aus dem Roman „Der Wüstenplanet“, von Frank Herbert Leto (Wurzelbohrer), eine Schmetterlingsgattung Leto ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Leto — Leto,   griechisch Leto, lateinisch Latona, griechischer Mythos: Tochter des Titanenpaares Koios und Phoibe. Sie wurde von Zeus Mutter des Apoll und der Artemis und musste vor Heras Eifersucht über die Erde irren, bevor sie ihre Kinder auf Delos… …   Universal-Lexikon

  • Leto — (Эрмоуполис,Греция) Категория отеля: Адрес: Konstantinoupoleos 34, Эрмоуполис, 84100, Греция …   Каталог отелей

  • Leto — era hija de los titanes Ceo y Febe. Homero dice que Leto se casó con Zeus pero el resto de fuentes la describen como su última amante antes de su matrimonio con Hera. También era llamada Lete (o Lethe) y Latona. Zeus intentó violar a su hermana… …   Enciclopedia Universal

  • Leto — {{Leto}} Tochter des Titanen* Koios, von Zeus* Mutter des Apollon* und der Artemis*, deren Geburt die eifersüchtige Hera* zu verhindern suchte: Kein Ort auf dem Land, keine Insel wagte, der verfolgten Göttin ein Plätzchen zu gönnen – nur das… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Leto II — Atreides es un personaje del libro Hijos de Dune escrito por Frank Herbert. Probablemente es el personaje más interesante y carismático de la saga, ya que Leto es el reflejo de lo más horrendo y a la vez lo mas hermoso del ser humano, y he ahi el …   Enciclopedia Universal

  • Leto — Léto DEFINICIJA ONOMASTIKA m. narodno os. ime, zast. rij. pr.: Lètica (520, Makarska, Ogulin, sred. Dalmacija, Banovina), Létić (290, Cres Lošinj, Banovina, Primorje, Slavonija), Lètinčić (100, Zagreb, Vukovar, Zaprešić), Lètinić (160, Zadar),… …   Hrvatski jezični portal


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»