Lichtputze


Lichtputze

Lichtputze, so v.w. Lichtschere.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lichtputze — * Das is mar a frumme Lichtputzen (Betschwester). – Idiot. Austr …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Lichtputze, die — Die Lichtputze, plur. die n, ein Werkzeug in Gestalt einer Schere, woran der eine Arm hohl ist, das Licht damit zu putzen, d.i. die Schnuppe von dem Lichte wegzunehmen; die Lichtschere, im Oberdeutschen die Lichtschneutze, welches auch 2 Mos. 25 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Dochtschere — mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer, Lichtputzscheren oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dochtzange — Dochtschere mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtputzen — Dochtschere mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtputzer — Dochtschere mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtputzschere — Dochtschere mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtschere — Dochtschere mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtschneuze — Dochtschere mit Einbuchtung zur Aufnahme der Dochtreste Dochtscheren (auch Lichtscheren, Dochtzangen, Lichtputzer oder Lichtschneuzen) sind speziell geformte Scheren zum Kürzen eines brennenden Kerzendochts. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Гофмансвальдау — (Christian Hofmann von Hofmannswaldau) нем. поэт XVII в. (1613 79); основатель так назыв. второй силезской школы в немецкой поэзии, ставившей своим идеалом das Neue u. Ungemeine, das niedliche u. galante и подражавшей итальянским поэтам Марини и… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона