Liespfund


Liespfund

Liespfund, Handelsgewicht, 20 L. = 1 Schiffspfund in Norddeutschland, Dänemark, Schweden, den russischen Ostseeprovinzen, den Niederlanden, Hamburg u. Lübeck; hat meist 14, in den russischen Ostseehäfen aber 20 Handelspfund.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liespfund — Liespfund, ein früher in den Ostsee und wenigen Nordseehäfen bei der Landfracht übliches Gewicht, gewöhnlich 20 im Schiffspfund, in Dänemark = 8 kg …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liespfund — Liespfund, der 20. Teil des Schiffspfundes (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liespfund — Liespfund, Handelsgewicht in Norddeutschland = 1/20 Schiffspfund, hat meist 14, in den russ. Ostseehäfen 20 Handelspfund …   Herders Conversations-Lexikon

  • Centner u. Handelsgewicht — Centner u. Handelsgewicht. Das große Handels u. Zollgewicht in Deutschland, Dänemark, Schweden, der Schweiz etc. ist der C. Er ist von verschiedener Schwere u. in eine gewisse Anzahl (100 –132) Pfunde, meist à 32 Loth, eingetheilt. In anderen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lübeck [1] — Lübeck (lat. Lubeca), Staat des deutschen Bundes, an der Ostsee, Freie Stadt; der Hauptheil des Stadtgebietes liegt zwischen der Ostsee, Trave, Mecklenburg (Fürstenthum Ratzeburg), Lauenburg, Holstein u. Oldenburg (Fürstenthum Lübeck), außerdem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alte Maße und Gewichte (Dänemark) — Inhaltsverzeichnis 1 Längenmaße 2 Flächenmaße 3 Hohlmaße 4 Gewichte Längenmaße 1 M …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Maße und Gewichte (Preußen) — In der kulmische Handfeste vom 28. Dezember 1233 führte der Deutschorden in Ostpreußen und Pommern das sogenannte kulmische Maß amtlich ein. Es handelte sich dabei um ein, in Mitteleuropa sehr weit verbreitetes Längenmaß von gut 288 mm. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Preußische Längenmaße — In der kulmische Handfeste vom 28. Dezember 1233 führte der Deutschorden in Ostpreußen und Pommern das sogenannte kulmische Maß amtlich ein. Es handelte sich dabei um ein, in Mitteleuropa sehr weit verbreitetes Längenmaß von gut 288 mm. Es galt… …   Deutsch Wikipedia

  • Preußische Maße und Gewichte — In der kulmische Handfeste vom 28. Dezember 1233 führte der Deutschorden in Ostpreußen und Pommern das sogenannte kulmische Maß amtlich ein. Es handelte sich dabei um ein, in Mitteleuropa sehr weit verbreitetes Längenmaß von gut 288 mm. Es galt… …   Deutsch Wikipedia

  • Preußische Meile — In der kulmische Handfeste vom 28. Dezember 1233 führte der Deutschorden in Ostpreußen und Pommern das sogenannte kulmische Maß amtlich ein. Es handelte sich dabei um ein, in Mitteleuropa sehr weit verbreitetes Längenmaß von gut 288 mm. Es galt… …   Deutsch Wikipedia