Lucānus


Lucānus

Lucānus, M. Annäus, römischer Dichter, geb 38 n. Chr. zu Corduba in Spanien, Bruderssohn des Philosophen Seneca, wurde in Rom bes. vom Rhetor Rhemnius Palämon u. von dem Stoiker Cornutus unterrichtet; er war, durch die Empfehlung Senecas, Anfangs Neros Günstling u. bekleidete Staatsstellen, wurde aber dann als des Kaisers Nebenbuhler in der Dichtkunst von ihm gehaßt u., in die Verschwörung des Piso verwickelt, 65 zum Tode verurtheilt. Er schr. das historische Gedicht: Pharsalia, in 10 Büchern, welches in republikanischem Geiste die Geschichte des Bürgerkrieges zwischen Cäsar u. Pompejus bis auf die Belagerung Cäsars in Alexandria besingt; 1. Ausg., Rom 1469, Fol., dann von Corte, Lpz. 1626 (welche Ausgabe erst von Weber, Lpz. 1828 f., 2 Bde., vollendet wurde); von Oudendorp, Leyd. 1728; von Burmann, ebd. 1740; von Weber, Lpz. 1821 ff., 3 Bde.; von Weise, Quedlinb. 1835; deutsch von I. P. Haus, Manh. 1792, 2 Bde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lucanus — Lucanus …   Wikipédia en Français

  • Lucanus — ist der Familienname folgender Personen: Friedrich Lucanus (1793–1872), deutscher Apotheker, Kunstliebhaber und Restaurator Friedrich von Lucanus (1869–1947), deutscher Tierpsychologe und Autor Hermann von Lucanus (1831–1908), preußischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucanus — may refer to:*Marcus Annaeus Lucanus, Roman poet *Lucanus (genus), genus of beetles …   Wikipedia

  • Lucanus [1] — Lucanus, Fr. G. H., geb. 1793 in Halberstadt, übernahm, nachdem er seine Studien in Berlin vollendet hatte, die Apotheke in Halberstadt, beschäftigte sich auch mit Reinigen u. Wiederherstellen von Gemälden u. Kupferstichen, benutzte dabei den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lucanus [2] — Lucanus, Käfer, so v.w. Schröter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lucānus — Lucānus, Marcus Annäus, röm. Dichter, 39 bis 65 n. Chr., aus Cordoba in Spanien, Neffe des Philosophen Seneca, kam jung nach Rom und genoß die Gunst des Kaisers Nero, bis diesen die Eifersucht auf sein Talent ihm entfremdete. Als Teilnehmer an… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lucanus — Lucanus, Friedrich Karl Hermann von, preuß. Staatsbeamter, geb. 24. Mai 1831 in Halberstadt, trat 1854 als Auskultator in den Justizdienst, arbeitete in Halberstadt und Frankfurt a. O., ward 1859 Hilfsarbeiter im Kultusministerium, 1866… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lucanus — Lucānus, Marcus Annäus, röm. Dichter, geb. 39 n. Chr. zu Corduba in Spanien, Quästor und Augur zu Rom, infolge einer Verschwörung gegen Nero auf dessen Befehl zum Tode verurteilt, ließ sich die Adern öffnen (65 n. Chr.). Von seinen Gedichten nur… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lucanus [2] — Lucānus, Herm. von, preuß. Staatsbeamter, geb. 24. Mai 1831 in Halberstadt, 1878 Ministerialdirektor, 1881 Unterstaatssekretär im Kultusministerium, 1888 Geh. Kabinettsrat und Chef des Zivilkabinetts des Kaisers …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lucanus [1] — Lucanus, Marcus Annäus, geb. 38 n. Chr. zu Corduba in Spanien, Neffe des Philosophen Seneca, erwarb zu Rom Ruhm als Redner u. Dichter sowie die Gunst Neros, der ihn zum Quästor u. Augur machte. Bekanntlich wollte der Tyrann ebenfalls als Poet… …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.