Beinbruch


Beinbruch

Beinbruch, Spielart beim L'hombre, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beinbruch — Beinbruch, 1) Knochenbruch (s.d.) überhaupt; insbesondere Bruch des Ober od. Unterschenkels. Zur Cur von Beinbrüchen bedient man sich der Beinlade u. der Beinbruchmaschine. Die Beinlade ist eine Rinne, Kasten od. Gestell zur Ausnahme des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beinbruch — Beinbruch, s. Knochenbrüche …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beinbruch — Beinbruch, s.v.w. Knochenbruch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beinbruch — Beinbruch,der:keinB.sein:⇨schlimm(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beinbruch — der Beinbruch, ü e (Aufbaustufe) durch Brechen hervorgerufene Verletzung eines Beinknochens Beispiel: Bei dem Sturz vom Baum hat er einen komplizierten Beinbruch erlitten …   Extremes Deutsch

  • Beinbruch — Bein|bruch 〈m. 1u〉 1. Bruch eines Beinknochens 2. 〈Geol.〉 = Kalksinter ● das ist kein Beinbruch 〈fig.〉 das ist nicht schlimm * * * Bein|bruch, der: Bruch des Beines: er hat einen komplizierten B.; ☆ kein B. sein (ugs.; nicht so schlimm sein);… …   Universal-Lexikon

  • Beinbruch — Bein·bruch der; der Bruch eines Knochens im Bein || ID meist Das ist (doch) kein Beinbruch! gespr; das ist doch nicht so schlimm …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Beinbruch — Ein Beinbruch heilt wol, aber bei bösem Wetter schmerzt s …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Beinbruch — Klassifikation nach ICD 10 T14.2 Knochenbruch …   Deutsch Wikipedia

  • Beinbruch — Beinbruchm 1.schwerwiegenderNachteil.1700ff. 2.dasistkeinBeinbruch=dasistnichtschlimm;esgibtSchlimmeres.1700ff,Berlin …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache