Parteigänger

Parteigänger

Parteigänger, 1) derjenige, welcher sich zu einer Partei schlägt; 2) kleine Abtheilung Soldaten, welche dem Feinde durch Streifereien, Verstecke, Auffangen von Courieren, einzelnen Leuten u. Transporten, Befreiung von Gefangenen u. andere Neckereien Schaden zu bringen suchen. Cavallerie, Jäger u. leichte Infanterie eignen sich zu P-n.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Parteigänger — (franz. partisan), Söldnerscharen, die, nur des Gewinnes wegen dienend, nicht selten den Dienst wechselten, sobald ihnen vom Gegner glänzendere Anerbietungen gemacht wurden, oder Führer, die aus rein persönlichen Gründen Partei ergriffen. Später… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Parteigänger — Parteigänger, Partisan, der Anführer eines Streifcorps, daher P. krieg, meist in Flanke od. Rücken des Feindes …   Herders Conversations-Lexikon

  • Parteigänger — Parteigänger,der:⇨Anhänger(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Parteigänger — Par|tei|gän|ger 〈m. 3〉 Anhänger einer Partei * * * Par|tei|gän|ger, der (oft abwertend): Anhänger einer Partei, einer politischen Richtung od. Persönlichkeit. * * * Par|tei|gän|ger, der (oft abwertend): Anhänger einer Partei, einer politischen… …   Universal-Lexikon

  • Parteigänger — Par·tei·gän·ger der; s, ; oft pej; jemand, der eine bestimmte politische Richtung unterstützt ≈ Anhänger2 …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Parteigänger — Par|tei|gän|ger …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der Kardinalskreierungen Calixts II. — Papst Calixt II. hat im Verlauf seines Pontifikates (1119–1124) in fünf Konsistorien die Kreierung von 24 Kardinälen vorgenommen. Inhaltsverzeichnis 1 Konsistorien 1.1 1119[1] 1.2 11. Juni 1120[3] …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Speyer — Speyer, Ansicht nach Braun Hogenberg (1572) Die Geschichte der Stadt Speyer beginnt im Jahr 10 v. Chr. mit der Errichtung des Römerlagers. Der Name Spira, aus dem sich schließlich der heutige Name Speyer entwickelte, taucht erstmals 614 auf. Vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Honorius’ II. — Papst Honorius II. hat im Verlauf seines Pontifikates (1124–1130) die Kreierung von 14 Kardinälen vorgenommen[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Konsistorien 1.1 20. Februar 1125[2] 1.2 Kreationen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Paschalis’ II. — Papst Paschalis II. hat im Verlauf seines Pontifikates (1099–1118) die Kreierung von zumindest 69 Kardinälen vorgenommen[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Liste[2] 1.1 Kreation um 1099 1.2 Kreationen um 1100 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»