Pelzhandel


Pelzhandel

Pelzhandel, Handel mit Pelzwerk. Das meiste u. schönste Pelzwerk kommt aus nördlichen Gegenden, bes. aus Nordamerika u. Sibirien; England u. Rußland treiben bes. den P. im Großen. Derselbe ist bes. in den Händen von vier Gesellschaften (Pelzhandelgesellschaften) a) der Hudsonsbaigesellschaft (s.d.), deren Privilegium bis 1863 reicht; b) der Nordamerikanischen Gesellschaft, welche ihren Sitz in New York hat u. ihre Pelze nach London schickt; ihre Auctionen in London werden von deutschen u. französischen Händlern besucht; c) der Russisch-Amerikanischen Gesellschaft, welche ihren Sitz in Petersburg, 26 feste Stationen im Russischen Amerika u. wandernde Posten auf den Aleuten u. Kurilen hat u. ihre Pelze nach Petersburg od. über Sibirien nach Kiachta sendet; d) der Dönisch-Grönländischen Gesellschaft, deren Sitz Kopenhagen ist. Das sibirische u. russische Pelzwerk wird durch russische u. polnische Rauchhändler auf die deutschen Messen, bes. nach Leipzig, gebracht u. hier gegen das Pelzwerk der englisch-amerikanischen Händler im eigentlichen Tauschhandel umgesetzt. Wichtige Plätze für den P. sind außerdem Nishuei-Nowgorod, Orenburg, Kiachta, Toganrog, Odessa, Astrachan, Petersburg, Moskau, London, New York. Im Kleinen ist der P. ein Vorrecht der Kürschner. Das größere Pelzwerk wird Stückweise verkauft, das kleine nach dem Hundert (104 Stück), nach dem Satt (100–160 Stück), nach Buschen (6 Stück), nach dem Decher (10 Stück), nach dem Zimmer (40 Stück).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pelzhandel — Verschiedene Hutstile aus Biberfilz Der Pelzhandel und die Pelzjagd in Nordamerika war die erste wirtschaftliche Nutzung des nordamerikanischen Kontinents. Die Anfänge des Geschäfts lagen im 17. Jahrhundert, der Höhepunkt im ersten Drittel des 19 …   Deutsch Wikipedia

  • Pelzhandel in Nordamerika — Verschiedene Hutstile aus Biberfilz Der Pelzhandel in Nordamerika war eine der ersten wirtschaftlichen Nutzungen des nordamerikanischen Kontinents durch Europäer. Die Anfänge des Geschäfts lagen im 16. Jahrhundert, die größte politische Bedeutung …   Deutsch Wikipedia

  • Rendezvous (Pelzhandel) — Rendezvous wurden die jährlichen Treffen von Trappern und Pelzhändlern in den Rocky Mountains genannt, bei denen in den 1820er und 30er Jahren die in der Wildnis operierenden Pelzjäger und ihre indianischen Handelspartner mit Abgesandten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pelz — Die Frauenrechtlerin und Ärztin Esther Pohl Lovejoy mit einem Zobelschal, vor 1923 …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsgeschichte Kanadas — Die Wirtschaftsgeschichte Kanadas ist zum einen mit der Kolonialgeschichte Großbritanniens und Frankreichs verbunden, zum anderen mit dem Britischen Empire und dem südlichen Nachbarn USA.[1] Prägten anfangs Pelzhandel und die Fernhandelskontakte… …   Deutsch Wikipedia

  • Cree — Verbreitungsgebiet der Cree Gruppen in Kanada (nach einer Vorlage der Brock University Map Library) Die Cree (englisch, auch Kri, französisch: Les Cris) sind ein Indianervolk Nordamerikas. Ihr Stammesgebiet erstreckt sich von den Rocky Mountains… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der First Nations — Die Geschichte der First Nations, der in Kanada lebenden und nicht ganz zutreffend als Indianer bezeichneten ethnischen Gruppen, reicht mindestens 12.000 Jahre zurück.[1] Der Begriff First Nations ist relativ jung[2] und bezeichnet die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jacob Astor — Johann Jacob Astor, Detail eines Ölgemäldes von Gilbert Stuart, 1794 Johann Jakob Astor (* 17. Juli 1763 in Walldorf bei Heidelberg; † 29. März 1848[1]in New York City) war ein deutscher Emigrant, der …   Deutsch Wikipedia

  • John Jacob Astor — Johann Jacob Astor, Detail eines Ölgemäldes von Gilbert Stuart, 1794 Johann Jakob Astor (* 17. Juli 1763 in Walldorf bei Heidelberg; † 29. März 1848[1]in New York City) war ein deutscher Emigrant, der …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Quebecs — Die Geschichte Québecs, einer Provinz Kanadas, reicht mit Blick auf die menschliche Besiedlung bis an das Ende der letzten Eiszeit zurück. Die ersten Europäer kamen vor 1500 in die Region, die bis 1763 zwischen Franzosen und Briten umstritten… …   Deutsch Wikipedia