Pfalzgrafschaft


Pfalzgrafschaft

Pfalzgrafschaft, sonst Provinz Badens, 28 QM. 135,000 Ew.; Theil der ehemaligen Unterpfalz, Theile von Speier u. einige früher schon Baden zuständige Orte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pfalzgrafschaft bei Rhein — Dieser Artikel befasst sich mit der Kurpfalz als historischem Kurfürstentum des Heiligen Römischen Reichs. Für die Region innerhalb Baden Württembergs siehe Kurpfalz (Region). Territorium im Heiligen Römischen Reich Kurpfalz Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft Sachsen — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Geschichte Sachsens bzw. jener Territorien an der mittleren Elbe, die als seine mittelalterlichen Vorgänger gelten können. Es sind jene Gebiete, die im Laufe der Zeit in den Besitz der Wettiner gelangt sind …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft Cefalonia — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft Kefalonia — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft Kefalonia und Zakynthos — Die Burg Ag. Georgios auf Kefalonia Die Pfalzgrafschaft Kefalonia (vollständige Bezeichnung: Pfalzgrafschaft Kefalonia und Zakynthos) war ein Staat, der unter dem Einfluss des Königreiches Neapel und später der Republik Venedig stand. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft von Kefalonia — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft Burgund — Franche Comté …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft, die — Die Pfalzgrafschaft, plur. die en, das einem Pfalzgrafen gehörige, ihm unterworfene Gebieth; wofür doch jetzt das Wort Pfalz üblicher ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Pfalzgrafschaft Tübingen — Die Pfalzgrafen von Tübingen waren ein schwäbisches Adelsgeschlecht, das von den Grafen von Nagold abstammte. Sie erwarben ausgedehnten Besitz und taten sich besonders bei der Gründung von Klöstern hervor. Die Zersplitterung in einzelne… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfalzgrafschaft bei Rhein — Pfạlzgrafschaft bei Rhein,   Pfalz 2) …   Universal-Lexikon