Pflugschar


Pflugschar

Pflugschar, s. u. Pflug.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pflugschar — Pflugschar,dieod.das:Schar …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pflugschar — Sm std. (14. Jh.), mhd. pfluocschar Stammwort. Zusammensetzung aus Pflug und einer Ableitung von ahd. sceran schneiden (scheren1). deutsch s. Pflug, s. scheren1 …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pflugschar — Schar eines Pfluges: Meißel (5) und Schar (6) meist integriert als ein ganzes Werkzeugstück …   Deutsch Wikipedia

  • Pflugschar — 2Schar »Pflugeisen«: Das westgerm. Substantiv mhd. schar, ahd. scara, scar‹o›, niederl. schaar, engl. share ist eine ablautende Bildung zu 1↑ scheren »schneiden«: die Pflugschar schneidet ins Erdreich. Aus dem gleichbedeutenden ahd. scār‹a› ist… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pflugschar — 1. Die fleissigste Pflugschar glänzt am meisten. *2. Mit der Pflugschar dreinschlagen. Hitzig, wenn auch nicht ordnungs und kunstgemäss streiten …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Pflugschar — Pflug|schar 〈f. 20; Landw.〉 Eisen am Pflug, das die Erde waagerecht durchschneidet ● Schwerter zu Pflugscharen 〈bes. in der DDR in den 80er Jahren〉 Schlagwort von Friedensbewegungen (nach Jesaja 2,4) [<ahd. scaro; → scheren1] * * * Pflug|schar …   Universal-Lexikon

  • Pflugschar — Pflu̲g·schar die; , en; das Teil aus Eisen an einem Pflug, das die Erde aufreißt und sie umdreht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pflugschar — Pflug|schar, die; , en, landwirtschaftlich auch das; [e]s, e …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pflugschar-Zungenstendel — (Serapias vomeracea) Systematik Familie: Orchideen (Orchidaceae) Unterfamil …   Deutsch Wikipedia

  • Pflugschar, die — Die Pflugschar, plur. die en, ein vorn spitziges und hinten breit zulaufendes Eisen, in Gestalt einer 4, welches vorn an das Haupt des Pfluges befestiget wird, und die Erde, welche das Pflugeisen senkrecht abgeschnitten hat, horizontal heraus… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart