Philister

Philister

Philister, 1) (a. Geogr.), Bewohner von Philistäa (s.d.); 2) in der Studentensprache jeder, welcher nicht Student ist, bes. die Bürger der Universitätsstadt; daher Philiströs, beschränkt in Ansichten, Thun u. Treiben u. der akademischen Freiheit entgegen; als Gegensatz von burschikos; 3) der nicht mehr Student ist; daher ins Philisterium gehen, von einem Studenten, nachdem er seine Studien vollendet hat, in die bürgerlichen Verhältnisse übergehen; 4) so v.w. engherziger Spießbürger; 5) alte abgenutzte Kardetschen, welche zum Rauhen des Tuches gebraucht werden, aber dasselbe sehr angreifen; 6) das Stückchen Holz, welches bei einem zu weiten Reisen eingeschoben wird, damit er enger werde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Philister — in Hieroglyphen Neues Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Philister — über dir, Simson! Im Gespräch warnt diese Bemerkung den Angesprochenen vor dem dritten Gesprächspartner. Der Spruch geht zurück auf das Buch der Ri 16,9.{{ppd}}    Der griechische Kirchenschriftsteller Origines (um 185 n. Chr.) hat schon in der… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Philister — (Philistäer), ein mit griechischen, bestimmter karischen Elementen stark durchsetzter semitischer Volksstamm, der in frühester Zeit an der Ostküste des Mittelmeers den Strich bewohnte, der etwas südlich vom heutigen Jaffa beginnt und sich über… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Philister — Phi*lis ter, n. [G.] A Philistine; a cant name given to townsmen by students in German universities. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Philister — Philister, Philistäer, kriegerisches semit. Volk an der Südwestküste Palästinas, das nach ihnen seinen Namen hat; ein Fünfstädtebund, meist im Kampf mit den Israeliten, von diesen nach Errichtung des Königtums unter Saul und David besiegt,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Philister — Philister, die Bewohner von Philistäa, eines schmalen aber von der Gränze Aegyptens bis zur Stadt Ekron (Akkaron) sich hinziehenden Küstenstriches südwestl. von Palästina. Die von Cham abstammenden P. lebten zu Josuas Zeit unter 5 Königen, welche …   Herders Conversations-Lexikon

  • Philister — Sm Spießbürger, alter Herr erw. stil. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. Philistīnī (Name eines nichtsemitischen Volkes an der Küste Palästinas), aus hebr. pelištīm, felištīm Pl. Studentenverbindungen benützen diesen Namen des die Israeliten… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Philister — 1. Ich schmiss den Philister die Treppe hinunter, dass er den Hals auf der Stelle brach, und da geht der Kerl noch und verklagt mich, sagte der Student. 2. Nicht alle Philister wohnen zu Askalon. »Wer kein anderes Gefühl hat als in den… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Philister — Traditionalist; Kleinkarierter; Kleinbürger; Spießer; Spießbürger; Konventionalist; Sittenprediger; Tugendwächter; Moralist; Sittenwächter; Moralprediger …   Universal-Lexikon

  • Philister — ↑ Philisterin Biedermann; (abwertend): Kleinbürger, Kleinbürgerin, Spießbürger, Spießbürgerin; (ugs. abwertend): Spießer, Spießerin; (veraltend abwertend): Pfahlbürger, Pfahlbürgerin. * * * Philister,der:⇨Spießbürger… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»