Pielisjärwi


Pielisjärwi

Pielisjärwi, See im östlichen Theile des russischen Großfürstenthums Finnland, nordsüdlich 14 Meilen lang u. westöstlich etwa 3 Meilen breit.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wiinijärwi — Wiinijärwi, Landsee in Finnland im russischen Gouvernement Kuopio, hängt mit dem Pielisjärwi, [208] Oriwesi, Paruwesi, dem Saimen u. andern Seen zusammen, mit denen er eine fortlaufende Seenkette bildet, ergießt seine Wässer in den Ladoga …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kuopio — Kuopio, 1) russisches Gouvernement im Großherzogthum Finnland, grenzt im Norden an das Gouvernement Uleåborg, östlich an Olonez, südlich an Wiborg, westlich an Wasa, hat 815 QM. u. 200,000 meist lutherische Ew. Das Land umfaßt einen Theil der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kuopĭo [1] — Kuopĭo, Gouvernement im östlichen Teil des Großfürstentums Finnland, wird von den Gouvernements Uleåborg, Wasa, St. Michel und Wiborg umschlossen, im O. vom russ. Gouv. Olonez begrenzt und hat ein Areal von 42,730,4 qkm (776,1 QM.), wovon 16,35… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon