Pimeloptĕrus

Pimeloptĕrus

Pimeloptĕrus, nach Lacépède Gattung aus der Familie der Schmalsische; der Leib ist bis zu den Lippen beschuppt, eiförmig, gedrückt; Zähne stehen in einer regelmäßigen Reihe u. dicht, sind stumpf; Flossen. senkrecht u. an ihren weichern Theilen schuppig, wodurch sie dick u. fettig werden. Art: P. Bosqnii, im Atlantischen Ocean, folgt gern den Schiffen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Bosquischer Pimeloptĕrus — Bosquischer Pimeloptĕrus, Fisch, s.u. Pimelopterus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schmalfische — (Leptosomata), nach Goldfuß Familie der Brustflosser; der zusammengedrückte Körper ist rautenförmig mit meist erhabenem, bogenförmigem Rücken. Dazu die Gartungen: Pleuronectes (Scholle), Pimelopterus, Glyphisodon; Plectorrhynchus, Premnas,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Höckerrücken — (Cyphosus), nach Lacépède Gattung der Schmalsische von Pimelopterus kaum durch einen Höcker vor der Rückenflosse verschieden …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»