Podolien


Podolien

Podolien (d.h. Niederland), Gouvernement in Südrußland, zwischen Volhynien, Kiew, Cherson, [230] Bessarabien u. Österreich (Galizien), hat 770,76 QM., 1,750,000 Ew., zum Theil Groß- u. Kleinrussen, zum Theil Polen u. Deutsche, fast alle griechischen Bekenntnisses; das Land bildet eine fruchtbare Hochebene, bringt Getreide, Obst, Wein, Tabak, Rindvieh, Pferde, Ziegen, Schaf- u. Bienen; der Gewerbfleiß ist unbedeutend; Handel wird bes. mit den Landesproducten getrieben; bewässert ist P. vom Dniestr u. Bug mit ihren Zuflüssen; im Süden dehnt sich eine weite Sandsteppe aus; eingetheilt ist das Gouvernement in 12 Kreise. Das Wappen ist eine goldne Sonne in blauem Felde. Hauptstadt: Kaminiek. P. gehörte ehedem zum Polnischen Reiche u. zwar zu. Kleinpolen, bei der ersten Theilung Polens kam es zu einem geringen Theile an Österreich, bei der zweiten Theilung der übrige größere Theil an Rußland, welches die Landschaft mit Braclaw zu einem Gouvernement vereinte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Podolĭen — (»Niederland«), Gouvernement in Westrußland, grenzt im N. an das Gouv. Wolynien, im O. an Kiew, im S. an Cherson und Bessarabien (durch den Dnjestr davon getrennt), im W. an Österreich (Galizien) und umfaßt 42,018,5 qkm (762,85 QM.). Das Land,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Podolien — Podolĭen, Gouvernement im südwestl. Rußland, an Galizien grenzend, 42.019 qkm, 3.018.299 E.; Hauptstadt Kamenez Podolsk …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Podolien — Podolien, oder Podolsk, früher zu Polen gehörig, seit 1775 ein Gouvernement im südl. Rußland, mit 736 Quadrat M. und 1,500,000 Ew., welche vorzugsweise Jagd und Viehzucht treiben. Die Hauptstadt ist Kaminiec, mit 16,000 Ew …   Damen Conversations Lexikon

  • Podolien — Podolien, russ. Gouvernem. zwischen Volhynien, Kiew, Cherson, Bessarabien u. Galizien, hat auf 776 QM. 1578000 E., ist sehr reich an Getreide u. Vieh. Hauptstadt: das feste Kamjniec …   Herders Conversations-Lexikon

  • podolien — PODOLIÉN, Ă adj. v. podolian. Trimis de oprocopiuc, 13.09.2007. Sursa: DEX 98 …   Dicționar Român

  • Podolien — historisches Wappen von Podolien Karte des russischen Gou …   Deutsch Wikipedia

  • Podolien — Podoli|en,   historische Landschaft in der Ukraine, östlich der Karpaten, zwischen Dnjestr und dem Oberlauf des Südlichen Bug; ein von Tälern zerschnittenes hügeliges, fruchtbares Tafelland zwischen 200 und 500 m über dem Meeresspiegel; von… …   Universal-Lexikon

  • Podolien — 1. Wenn man in Podolien Jesuiten aussäete, der Boden würde doch nur Schelme hervorbringen. Wo man auch die Jesuiten säet, der Boden bringt überall nichts Besseres hervor. *2. Er ist aus Podolien. Preussisches, wenigstens schlesisches… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Woiwodschaft Podolien — Die Woiwodschaft Podolien (rot) innerhalb Polen Litauens …   Deutsch Wikipedia

  • Gouvernement Podolien — Wappen des Gouvernements Karte auf russisch Das Gouvernement Podolien ( …   Deutsch Wikipedia