Polemonĭon


Polemonĭon

Polemonĭon, Stadt in Pontos mit Hafen, an der Stelle des alten Side vom König Polemon erbaut u. Hauptstadt des nach ihr genannten Polemoniăkos Pontos (s. u. Pontos); j. Ponleman. Dabei das Castell Phatisane (j. Fatsah).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pontos [2] — Pontos, die nordöstliche Landschaft Kleinasiens, begrenzt von Paphlagonien, Galatien, Kappadokien, Groß u. Kleinarmenien, Kolchis u. dem Schwarzen Meer; ihre Grenze bildete gegen Westen der Halys, gegen Süden der Antitauros u. Paryadres, gegen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • polemonio — (Del gr. polemonion.) ► sustantivo masculino BOTÁNICA Planta herbácea de la familia de las polemoniáceas, de flores olorosas azules, moradas o blancas, que se cultiva en los jardines. (Polemonium.) * * * polemonio (del gr. «polemṓnion»;… …   Enciclopedia Universal

  • polemonium — noun Etymology: New Latin, from Greek polemōnion, a plant Date: 1733 Jacob s ladder 1 …   New Collegiate Dictionary

  • Fatsa — Infobox Settlement settlement type = Town subdivision type = Country subdivision name = TUR timezone=EET utc offset=+2 map caption =Location of PAGENAME within Turkey. timezone DST=EEST utc offset DST=+3official name = Fatsa image caption = A… …   Wikipedia

  • Phatisane — Phatisane, Castell an der Küste des Pontus Polemoniacus, westlich vom Hafen Polemonion; j. Vatisa (Fatsa) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Side [1] — Side (a. Geogr.), 1) Stadt mit Hafen au der Ostküste des südlichen Lakonika, beim j. Hafen des St. Georg; 2) (Sidä), Ort in Böotien; 3) Stadt in Pamphylien, am Chelidonischen Busen, mit Hafen, wo die Seeräuber ihre Schiffe ausrüsteten, u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ünye — Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis Ünye Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Polemonium (Titularbistum) — Polemonium (italienisch Polemonio) ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Es geht zurück auf einen früheren Bischofssitz in der antiken Stadt Polemonion in der römischen Provinz Cappadocia bzw. in der Spätantike Pontus… …   Deutsch Wikipedia

  • polémoniacée — ● polémoniacée nom féminin (latin polemonia, valériane, du grec polemônion) Nom de famille de plantes ornementales telles que le phlox, la cobée, etc …   Encyclopédie Universelle

  • polémoine — polémonie [pɔlemɔni] ou polémoine [pɔlemwan] n. f. ÉTYM. 1903, polémonie; polémoine, 1572; lat. bot. polemonium, class. polemonia, du grec polemônion. ❖ ♦ Bot. Plante dicotylédone (Polémoniacées), dont une variété …   Encyclopédie Universelle


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.