Polnischer Bock


Polnischer Bock

Polnischer Bock, eine Strafe, wobei die Hände des Delinquenten zusammengebunden u. über die Knie hinuntergezogen u. unter der Kniekehle u. über. den Armen ein Stock durchgesteckt wird, daß die Hände nicht zurückgezogen werden können.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Polnischer Bock — Polnischer Bock, s. Bock, polnischer; als Blasinstrument eine Art des Dudelsacks …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Polnischer Bock — Polnischer Bock, eine Art Dudelsack; ehedem auch ein Strafmittel, s. Bock …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bock [2] — Bock (in anderer Bedeutung), 1) ein Gestell, etwas zu tragen, gewöhnlich mit einem horizontalen Haupttheile u. Füßen, so: Rüst , Eis , Säge B. (s.d.), Brand od. Feuer B. etc.; 2) ein ähnliches Gestell, welches mehreren Handwerkern als eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Böck — oder Boeck ist der deutsche Name folgender polnischer Orte: in der Woiwodschaft Pommern: Buka (Debrzno) (Böck, Kreis Flatow/Pommern) in der Woiwodschaft Westpommern: Buk (Przybiernów) (Böck, Kreis Cammin/Pommern) Buk (Dobra) (Böck, Kreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Bock [2] — Bock (polnischer B., in den B. spannen), einst Strafe, wobei die Hände zusammengebunden, über die Kniee gezogen und ein Stock über den Armen und unter den Kniekehlen so durchgesteckt wurde, daß die Hände nicht wieder über die Kniee zurückgezogen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bock [2] — Bock, polnischer, früheres Strafmittel (in den B. spannen); spanischer B., ehedem ein Torturmittel (z.B. Hand und Fußgelenke kreuzweise zusammen eingeschraubt) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • BOCK — (polnischer B., Gross Bock), См. Волынка …   Музыкальный словарь Римана

  • Spanischer Bock — Spanischer Bock, 1) eine Marterart der Tortue, s.d.; 2) Strafe, so v.w. Polnischer Bock, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spanischer Bock — Spanischer Bock, s. Bock (polnischer) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dudelsack — (fr. Cornemuse, poln. Wainga, Walynka, Waleika), altes musikalisches Instrument, in mehreren Ländern noch unter Landleuten gebräuchlich; besteht aus einem ledernen Schlauche od. bei dem Polnischen D. aus einer angefeuchteten Ochsenblase, als… …   Pierer's Universal-Lexikon