Prediger Salomonis

Prediger Salomonis

Prediger Salomonis, s. u. Salomo 1).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Prediger, der — Der Prêdiger, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. Die Predigerinn, eine Person, welche predigt. In engerer Bedeutung, derjenige, welcher dazu berufen ist, dessen Pflicht es ist, die Wahrheiten der Religion öffentlich bekannt zu machen; wo es in den …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Prediger — Pfaffe (umgangssprachlich); Pastor; Priester * * * Pre|di|ger [ pre:dɪgɐ], der; s, , Pre|di|ge|rin [ pre:dɪgərɪn], die; , nen: a) Person, die im Auftrag einer Kirche oder Religionsgemeinschaft predigt (a): 1663 wurde er zum Prediger an die… …   Universal-Lexikon

  • Prediger [1] — Prediger (lat. praedicator, frz. prédicateur, engl. preacher), der geistliche Redner, dann besonders der prot. Geistliche, weil das Predigen seine Hauptamtsverrichtung ausmacht. – P. Salomonis, Ekklesiastes oder Koheleth, s. Ecclesia …   Herders Conversations-Lexikon

  • Weimarer Ausgabe (Luther) — Die so genannte Weimarer Ausgabe (WA) ist eine kritische Gesamtausgabe, die sämtliche Schriften Martin Luthers sowie seine von anderen aufgezeichneten mündlichen Äußerungen in lateinischer oder deutscher Sprache umfasst. Der offizielle Titel… …   Deutsch Wikipedia

  • Schott [3] — Schott, 1) Franz, geb. 1548, st. 1622 als Bürgermeister in Nürnberg; er schr. u.a.: Itinerarium Italiae, Antw. 1600, 3. Ausg. 1625; Itinerarium Germaniae, Galliae, Hispaniae, Köln 1620. 2) Andreas, Bruder des Vor., geb. 1552 (1553) in Antwerpen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bibel — (vom griech. Βιβλία, d.h. die Bücher), durch u. seit Chrysostomos üblich gewordene Bezeichnung der heiligen Schriften der Juden u. Christen, die sonst auch Schrift, Heilige Schrift, Wort Gottes genannt werden. I. Eintheilung der Bibel. Man theilt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reiche (der) — 1. Ain Reicher dünckt sich weise sein, aber ain Armer verstendiger mercket jn. – Agricola II, 229. 2. Auch der Reiche kriegt nur ein Tuch als Leiche. Frz.: Le plus riche n emporte qu un linceul. (Bohn I, 33.) 3. Auf den Reichen wie den Armen sind …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Smetĭus — Smetĭus, 1) Heinrich, geb. 1537 in Alost; prakticirte als Arzt Anfangs in Antwerpen, war dann Leiharzt des Pfalzgrafen Friedrich III. u. später Johann Kasimirs u. st. 1614 als Professor in Heidelberg. Er ist Verfasser der sonst zu lateinischeu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Фольк — (Иоанн Христоф Вильгельм Volck) богослов. Род. в 1835 г. Был профессором в Дерпте и Эрлангене; теперь читает экзегетику Ветхого Завета в Ростоке. Главные его труды: Der Chiliasmus (1869); Commentar zum Buch Hiob und Prediger Salomonis (в… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Фольк Иоанн Христоф Вильгельм — (Volck) богослов. Род. в 1835 г. Был проф. в Дерпте и Эрлангене; теперь читает экзегетику Ветхого Завета в Ростоке. Главные его труды: Der Chiliasmus (1869); Commentar zum Buch Hiob und Prediger Salomonis (в Kurzgefassten Commentar zum alten… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»