Prästation


Prästation

Prästation (v. lat.), Leistung.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prästation — Prä|sta|ti|on, die; , en [lat. praestatio] (veraltet): Abgabe, Leistung …   Universal-Lexikon

  • Prästation — Prä|sta|ti|on die; , en <aus lat. praestatio »das (Gewähr)leisten«> (veraltet) Abgabe, Leistung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gustav Hartmann (Jurist) — Gustav Hartmann Gustav Hartmann (* 31. März 1835 in Vechelde; † 16. November 1894 in Tübingen) war Jurist. Hartmann studierte Rechtswissenschaft an der Universität Göttingen, wo er auch 1857 promoviert wurde und sich 1860 …   Deutsch Wikipedia

  • Pacht — (lat. Locatio, Conductio), der wesentlich zweiseitige Vertrag, vermöge dessen der eine Contrahent (Verpachter, Locator) eine bewegliche od. unbewegliche Sache, od. auch beides zugleich, dem andern Contrahenten (Pachter, Conductor) zeitweilig… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Culpa [2] — Culpa (Rechtsw.), 1) im allgemeinsten Sinne die Verschuldung eines rechtswidrigen Erfolges; 2) im engeren Sinne so v.w. Fahrlässigkeit, der gesetzwidrige Mangel an der von einem vernünftigen Wesen zu erfordernden Vorsicht, Sorgfalt u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Prästieren — (lat.), etwas leisten, eine Obliegenheit erfüllen; praestanda p., seine Schuldigkeit tun, Schuld oder Gebühr bezahlen; Prästation, Leistung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prästieren — (lat.), leisten, entrichten; Prästanda, Pflichtleistungen, Abgaben, Gefälle; Prästatiōn, Leistung, Gewährleistung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prästiren — Prästiren, darreichen, leisten; praestanda, Leistungen; praestita cautione, nach geleisteter Bürgschaft; Prästanten, die vorstehenden großen Orgelpfeifen; Prästation, Leistung; praestimonia, ursprünglich Stipendien für Studierende der Theologie,… …   Herders Conversations-Lexikon