Putbus [1]


Putbus [1]

Putbus, 1) fürstlich putbussche Herrschaft auf der Insel Rügen zum Kreise Bergen des preußischen Regierungsbezirks Stralsund gehörig; 6 QM., 13,000 Ew.; 2) Flecken darin; Schloß, mit Alterthümern, Gemäldesammlung, Kapelle, Luft- u. Thiergarten, Pädagogium, Theater, Seebadeanstalt (Friedrich Wilhelmsbad), mit Badehaus; Freimaurerloge: Rugia zur Hoffnung; 300 Ew.; 1845 errichtete Spitzsäule zur Erinnerung an die Gründung des Orts 1810.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Putbus [2] — Putbus. Dieses Haus stammt, gleich den Herzögen von Pommern u. Mecklenburg, von den alten wendischen Königen ab u. ist ursprünglich eine apanagirte Linie der Fürsten von Rügen, für deren Ahn Prinz Stolslaw gilt. Laut Vergleich vom Jahr 1249 wurde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Putbus — Putbus, Flecken auf der Insel Rügen, in der Grafschaft P., unweit des Rügenschen Boddens, Knotenpunkt der Staatsbahnlinie Bergen a. R. – Lauterbach und der Kleinbahnlinie Altefähr Göhren, 50 m ü. M., hat ein Schloß des Fürsten zu P. mit Kirche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Putbus — Putbus, Marktflecken auf Rügen, Hauptort der Herrschaft P. (330 qkm), (1905) 2056 E., königl. Pädagogium; dabei Seebad (Friedrich Wilhelms Bad), fürstl. Schloß mit Park …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Putbus [2] — Putbus, Nebenlinie der alten Fürsten von Rügen, 1727 in den deutschen, 1731 in den schwed. Reichsgrafenstand, 1807 in den schwed. Fürstenstand erhoben; letzterer 1817 von Preußen anerkannt. Standesherr ist Wilhelm Malte, Fürst von P., Reichsgraf… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Putbus — Putbus, alte Familie auf der Insel Rügen, 1727 in den deutschen, 1731 in den schwed. Reichsgrafenstand erhoben, 1807 von Gustav IV. gefürstet, 1827 von Preußen in dieser Würde bestätigt, ist dem Erlöschen nahe. Die Herrschaft P. mit Spyker auf… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Putbus — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Putbus — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Putbus Wappen.png lat deg = 54 | lat min = 20 lon deg = 13 | lon min = 29 Lageplan = Putbus in RÜG.png Lageplanbeschreibung = Bundesland = Mecklenburg Vorpommern Landkreis = Rügen Höhe = 50 Fläche …   Wikipedia

  • Putbus — 54° 20′ 00″ N 13° 29′ 00″ E / 54.3333, 13.4833 …   Wikipédia en Français

  • Putbus — Pụtbus,   Stadt im Südosten der Insel (des Landkreises) Rügen, Mecklenburg Vorpommern, 50 m über dem Meeresspiegel, in waldreicher Umgebung (Biosphärenreservat Südost Rügen), umfasst 29 Ortsteile und die Insel Vilm mit zusammen 5 200 Einwohner;… …   Universal-Lexikon

  • Putbus — Original name in latin Putbus Name in other language Podbes, Putbus, Putbusa, Pdbes, pu te bu si, pwtbws, Путбус State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 54.35511 latitude 13.47634 altitude 45 Population 4803 Date 2012 07 04 …   Cities with a population over 1000 database