Rauhbank


Rauhbank

Rauhbank, ein 2–21/2 F. langer Hobel, s.d. 1) c).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rauhbank — Rauhbank, s. Hobel, S. 391 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rauhbank — Rauhbank, ein langer Hobel (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rauhbank — Zwei Raubank und Schlichthobel Unter Raubank (früher Rauhbank) versteht man einen aus Holz oder Metall gefertigten Handhobel mit einer Mindestlänge von 40 bis 45 cm. Inhaltsverzeichnis 1 Raubank 2 Fugbank …   Deutsch Wikipedia

  • Rauhbank — Raubank …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Rauhbank — Raubank …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Rauhbank, -hobel — Rauhbank, hobel, s. Böttcherei und Hobeln, Bd. 5, S. 68 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rauhbank, die — Die Rauhbank, plur. die bänke, bey den Tischlern, der Nahme eines langen Hobels …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Fugbank — Zwei Raubank und Schlichthobel Unter Raubank (früher Rauhbank) versteht man einen aus Holz oder Metall gefertigten Handhobel mit einer Mindestlänge von 40 bis 45 cm. Inhaltsverzeichnis 1 Raubank 2 Fugbank …   Deutsch Wikipedia

  • Raubank — Zwei Raubänke und ein Schlichthobel Unter Raubank (früher Rauhbank) versteht man einen aus Holz oder Metall gefertigten Handhobel mit einer Mindestlänge von 40 bis 45 cm. Inhaltsverzeichnis 1 Raubank …   Deutsch Wikipedia

  • баранок — рубанок . Получено путем метатезы из рубанок, с ассимиляцией гласных. Заимств. из нем. Rauhbank (см. рубанок). Ошибочно сравнение Горяева (Доп. 1, 2) баранок с брить, брею …   Этимологический словарь русского языка Макса Фасмера