Regenzeit


Regenzeit

Regenzeit, in den Tropenländern die Zeit, wo viele. Gewitter u. starke Regengüsse Statt finden. Es ist stets die Zeit, wo die Sonne am höchsten steht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regenzeit — Regenzeit, s. Regen, S. 701 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Regenzeit — Regenzeit, regenbringende Jahreszeit. In vielen Gegenden der niedrigern Breiten (40° n. bis 40° s.B.) steht die R. durch tägliche Regengüsse in scharfem Gegensatz zur Trockenzeit, die ganz oder fast frei von Regen ist. Zwischen den Wendekreisen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Regenzeit — Der Finnis River im Litchfield Nationalpark (Australien) zur Trocken und zur Regenzeit Die Regenzeit ist ein Zeitraum im Jahresverlauf mit überdurchschnittlicher Niederschlagsmenge. Sie wird zwischen den Wendekreisen durch Zenitalregen verursacht …   Deutsch Wikipedia

  • Regenzeit — die Regenzeit, en (Aufbaustufe) Zeitraum mit überdurchschnittlicher Niederschlagsmenge Beispiel: In Südvietnam dauert die Regenzeit von Mai bis November …   Extremes Deutsch

  • Regenzeit — Re|gen|zeit 〈f. 20〉 in trop. u. subtrop. Ländern regelmäßig auftretende Periode, in der es fast ununterbrochen regnet; Ggs Trockenzeit * * * Re|gen|zeit, die: (in tropischen u. subtropischen Regionen) Periode, die durch lang anhaltende, meist… …   Universal-Lexikon

  • Regenzeit — Re̲·gen·zeit die; die Zeit, in der es in den Tropen und Subtropen oft und stark regnet ↔ Trockenzeit Reg·gae [ rɛɡeɪ] der; (s); nur Sg; eine Art der modernen Musik, die aus Jamaika kommt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Regenzeit — Re|gen|zeit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kakadu National Park — Kakadu Escarpment …   Deutsch Wikipedia

  • Kakadu-Nationalpark — Kakadu Escarpment …   Deutsch Wikipedia

  • Mungo Park — (* 11. September 1771 in Foulshiels bei Selkirk, Schottland; † Januar/Februar 1806 bei Bussa, Nigeria) war ein britischer Afrikareisender. Seine beiden Reisen (1795–1797 und 1805–1806) führten ihn über den Fluss Gambia an den Lauf …   Deutsch Wikipedia