Remedĭum


Remedĭum

Remedĭum (lat.), 1) Gegen-, Arznei-, Heilmittel; 2) jedes Mittel, um sich gegen etwas zu verwahren; daher R. juris, Rechtsmittel; R. appellationis, R. supplicationis, das Rechtsmittel der Appellation, Supplication; R. ex lege 2 C. de rescindenda venditione, das Rechtsmittel, vermöge dessen der Verkäufer eine Sache, wenn er für dieselbe nicht einmal die Hälfte des wahren Werthes erlangt hat, auf Wiederaufhebung des Handels klagen kann, s.u. Kauf; R. ex S. ult. Cod. de edicto D. Hadriani tollendo, das Rechtsmittel, vermöge dessen derjenige, welcher in einem äußerlich nicht mangelhaften Testamente zum Erben eingesetzt ist, beanspruchen kann, daß er provisorisch in den Besitz der dem Testator zur Zeit seines Todes gehörig gewesenen Güter gesetzt werde, insofern nicht der Gegner seinen Besitz auf einen singulären Titel zu stützen od. den sofortigen Beweis eines ihm zustehenden Erbrechtes zu führen im Stande ist; R. spolii, so v.w. Spolienklage, s.u. Spolium. 3) (Toleranz), im Münzwesen der gesetzlich erlaubte Mindergehalt an edlem Metall, s.u. Münze D).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • remedium — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. n V, lm M. remediumdia {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} środek zaradczy, przeciwdziałający czemuś, lekarstwo pomagające na coś : {{/stl 7}}{{stl 10}}Znaleźć na coś remedium. {{/stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Remedĭum — (lat.), Heilmittel; r. juris, Rechtsmittel (s. d.); über R. (Faiblage) im Münzwesen (Toleranz) s. Münzwesen, S. 274. Im Hüttenwesen ein Abzug beim Verwiegen und Probieren der Erze zum Vorteil der Hütte, um die beim Schmelzen etc. entstehenden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Remedium — Remedĭum (lat.), Heilmittel, Rechtsmittel; bei Münzen die erlaubte Abweichung vom gesetzlichen Gewicht und Feingehalt; Remedūr, Abhilfe, Abstellung eines Mißbrauchs …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Remedium — Remedium, lat., Mittel, Heilmittel; im Münzwesen der zulässige Mindergehalt an edlem Metall; im Rechtswesen r. spolii, Klage wegen rechtswidriger Besitzentsetzung; Remedur, gerichtliche Abhilfe …   Herders Conversations-Lexikon

  • remedium — index relief (release), remedy (that which corrects), remedy Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Remedium — Remedium,das:⇨Arzneimittel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Remedium — Toleranz (Münzwesen) * * * Re|me|di|um 〈n.; s, di|en od. dia〉 1. 〈veraltet〉 Heil , Hilfsmittel 2. gesetzlich zulässiger Mindestgehalt an Edelmetall (von Münzen) [lat.] * * * Remedium   [lateinisch »Heilmittel«, »Hilfsmittel«] das, s/...dia oder …   Universal-Lexikon

  • Remedium — Der Begriff Remedium (Mehrzahl: Remedia) stammt aus dem Lateinischen und wird verwendet für allgemein Heilmittel in der Münzherstellung als Maß für die zulässige Abweichung vom festgelegten Gewicht und Edelmetallgehalt der Münzen, siehe Münze… …   Deutsch Wikipedia

  • Remedium — Re|me|di|um das; s, Plur. ...ien [...i̯ən] u. ...ia <aus lat. remedium »Heilmittel; Hilfs , Rechtsmittel«>: 1. Heilmittel (Med.). 2. bei Münzen die zulässige Abweichung vom gesetzlich geforderten Gewicht u. Feingehalt …   Das große Fremdwörterbuch

  • remedium — • botemedel, medicin, medikament, läkemedel, remedium …   Svensk synonymlexikon