Revers

Revers

Revers (v. lat.), 1) jede schriftliche Versicherung, worin Jemand die Übernahme einer Verbindlichkeit für die Zukunft entweder unbedingt od. wenn gewisse Voraussetzungen eintreten, übernimmt; daher Reversalien (lat. Reversales sc. literae), die Urkunde, in welcher ein solcher R. niedergelegt ist. Die Veranlassung zur Ausstellung solcher Reversalien kann sehr verschieden sein, z.B. die Versicherung einer Gemeinde, daß sie eine, bei ihr heimathsberechtigten Person, welche sich zeitweilig ins Ausland wenden will, jederzeit wieder aufnehmen, resp. unterstützen will, s. Heimathsrecht; od. der Lehnrevers (Gegenbries), in welchem der Vasall nach erhaltener Investitur bekennt, die Belehnung von dem Lehnherrn erhalten u. dagegen die Lehnpflicht übernommen zu haben; od. wenn einer Behörde von einer andern eine Dienstleistung (z.B. die Auslieferung eines Verbrechers, die Gestellung eines Zeugen) gewährt wird, zu welcher sie an sich nicht verpflichtet ist, u. die requirirte Behörde von der requirirenden eine Versicherung darüber verlangt, daß die letztere daraus kein Recht ableiten wolle, od. daß dieselbe ihr in ähnlichen Fällen gleiche Rechtshülfe gewähren wolle; od. die fürstlichen Reversalien, wonach die Landesherrn vor Entgegennahme der Erbhuldigung mittelst feierlicher Urkunde versprechen mußten, die Stände bei ihren hergebrachten Freiheiten u. Ordnungen zu belassen, die Landesverfassung, die Religion nicht zu verändern u. dgl.; 2) (Gramm.), s. Reversion 3), 3) die Rückseite einer Münze, auf welcher Werthangabe, Wappen od. dgl. stehen, s.u. Avers.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • revers — [ r(ə)vɛr ] n. m. • v. 1410; adj. « réciproque » 1269; du lat. reversus, p. p. de revertere « retourner » 1 ♦ Le côté opposé à celui qui se présente d abord ou est considéré comme le principal. ⇒ 2. derrière, dos, 2. envers, verso. Le revers de… …   Encyclopédie Universelle

  • revers — REVÉRS, reversuri, s.n. 1. Dosul unei medalii, al unei monede, al unei foi scrise etc. ♢ expr. Reversul medaliei = partea neplăcută a unei situaţii sau a unui lucru. 2. fig. Partea nevăzută, ascunsă şi în contrast izbitor cu aspectul cunoscut al… …   Dicționar Român

  • revers — Revers. s. m. Coup d arriere main. Il luy abatit la teste d un revers. il mit la bale dans la grille d un coup de revers. Revers, En parlant de monnoyes ou de medailles signifie, Le costé opposé à celuy où est l empreinte de la teste du Prince.… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Revers — bedeutet im Allgemeinen Rückseite , davon abgeleitet auch Antwort oder auch Bestätigungsschreiben . Der Begriff steht insbesondere für: Revers (Kleidung), einen vorne umgeschlagenen Teil eines Kleidungsstücks Revers (Medizin), eine zur Behandlung …   Deutsch Wikipedia

  • Revers — Sn Mantel , Jackenaufschlag per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. revers m., eigentlich Umgedrehtes , einer Substantivierung von l. reversus umgedreht , dem PPP. von l. revertere (reversus) umdrehen , zu l. vertere drehen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • revers — rèvers (revȅrs) m DEFINICIJA 1. pismena potvrda kojom se jamči povratak onoga što je posuđeno [dati (komu što) na revers]; obveznica, priznanica 2. zadnja, druga strana metalnog novca [okrenuti na revers]; naličje, opr. avers ETIMOLOGIJA njem.… …   Hrvatski jezični portal

  • revers — Revers, Un revers, quasi Versa brachij iaculatio. Ainsi dit on un revers de main ou d espée, qui est jetté, {{o=iette}} tournant la main ou espée en dehors. Revers de gouvernail en fait de navires, c est le dos du gouvernail, qui est en dehors du …   Thresor de la langue françoyse

  • revers — [ri vir′, river′] n. pl. revers [rivirz′, riverz′] [Fr < L reversus: see REVERSE] 1. a part (of a garment) turned back to show the reverse side or facing, as a lapel 2. a piece of trimming made to look like this …   English World dictionary

  • Revers — Re*vers (re*v[^a]r ; colloq. re*v[=e]r , re*v[ e]r ), n. sing & pl. [F. See {Reverse}, n.] (Dressmaking, Tailoring, etc.) A part turned or folded back so as to show the inside, or a piece put on in imitation of such a part, as the lapel of a coat …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Revérs — (lat.), die Kehr , resp. Wappenseite der Münzen, entgegengesetzt der Vorderseite oder dem Avers. Auf sehr alten Münzen wird die Rückseite angedeutet durch ein Quadratum incusum, oder durch ein Attribut des auf der Vorderseite dargestellten Gottes …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»