Rochefort [1]


Rochefort [1]

Rochefort (spr. Roschsohr), 1) Dorf im Bezirk Boudry des Schweizercantons Neufchatel, am Berg Tourne, Postbureau; 660 Ew. In der Nähe ein von der Reuß durchflossener enger tiefer Schlund, mit der Straße nach Val Travers. Am Eingange stehen die Ruinen des Schlosses R.; 2) Stadt im Arrondissement Dinant der belgischen Provinz Namur, am l'Homme, mit Trümmern eines Schlosses; 1750 Ew.; ehemals Hauptstadt der Ardennengrafschaft, Stollberg u. Löwenstein-Wertheim gehörig. In der Nähe mehre Tropfsteinhöhlen, namentlich die Grotte de Han, s.u. Han 1); 3) Arrondissement im französischen Departement Nieder-Charente; vier Cantone, 15 QM., 58,000 Ew.; 4) (R. sur Mer), Hauptstadt u. bedeutende Festung hier, an der Charente, 1 Meile von deren Mündung in den Atlantischen Ocean; durch Zweigbahn mit der französischen Südbahn (Paris-Orleans-Bordeaux) verbunden; eine der 5 Flottenstationen Frankreichs u. einer der größten Kriegshäfen desselben (gedeckt durch 5 Forts), Seepräfectur, Schifffahrtsschule, Handelsgericht, Werfte, Seearsenal, Seemagazine, Stückgießerei, Marinehospital u.a. Hospitäler, Bagno, Naturhistorisches Cabinet, Botanischer Garten, Fabriken in Segeltuch, Tauen, Seilen, Fayence, Zucker etc., Handel mit Colonial- u. Schiffswaaren; 24,300 Ew. R. war vor 1665 blos ein Fort u. wurde dann noch unter Ludwig XIV. besonders regelmäßig befestigt. Hier ergab sich Napoleon I. am 15. Juli 1815 den Engländern. Am 21. Juli 1847 Pulverexplosion im Seearsenal.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rochefort — heißen folgende Orte: Rochefort (Charente Maritime), Département Charente Maritime, Frankreich Rochefort (Savoie), Département Savoie, Frankreich Rochefort (Belgien) in der Provinz Namur, Belgien Rochefort NE, Gemeinde im Bezirk Boudry, Kanton… …   Deutsch Wikipedia

  • Rochefort — may refer to:PlacesRochefort is the name of several communes in France, of a municipality in Belgium and a commune in Switzerland: * Rochefort, Charente Maritime in the Charente Maritime département of France * Rochefort, Côte d Or in the Côte d… …   Wikipedia

  • Rochefort — Saltar a navegación, búsqueda El término Rochefort puede aludir a: Rochefort, localidad belga situada en la provincia de Namur. Rochefort, comuna francesa situada en Charente Marítimo Rochefort, comuna francesa situada en Savoya Rochefort sur… …   Wikipedia Español

  • ROCHEFORT (H. de) — ROCHEFORT HENRI DE (1831 1913) Le marquis Henri de Rochefort Luçay était le descendant d’une vieille famille noble, ruinée par la Révolution. Son père Claude Louis (1790 1871) avait mené la vie besogneuse de journaliste royaliste et de… …   Encyclopédie Universelle

  • Rochefort FC — Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

  • Rochefort [2] — Rochefort (spr. Roschsohr), Guilleaume, geb. 1731 in Lyon, war im Finanzfach angestellt, lebte lange in Paris u. starb dort 1788; er übersetzte den Homer (Par. 1781) u. Sophokles (ebd. 1788) u. schr. die Trauerspiele: Ulysse, Antigone u. Électre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rochefort [1] — Rochefort (spr. rosch fōr), 1) (R. sur Mer) Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Niedercharente, am rechten Ufer der Charente, 19 km von deren Mündung in den Atlantischen Ozean, und an den Staatsbahnlinien Nantes La Rochelle Bordeaux,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rochefort [2] — Rochefort (spr. rosch sōr), Victor Henri, Graf von R. Luçay, franz. Journalist, geb. 30. Jan. 1830 in Paris, war Hilfsschreiber bei der Pariser Stadtverwaltung. 1859 entlassen, ward er Journalist, schrieb das Werk »Les mystères de l hôtel des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rochefort — (spr. roschfohr), befestigte Stadt im franz. Dep. Charente Inférieure, an der Charente 10 km vom Meere, (1901) 36.458 E., Flottenstation, Kriegshafen (2 km lg.), Marinearsenal mit Schiffswerften, Marinemuseum, hydrogr. Schule, Schule für… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rochefort [2] — Rochefort (spr. roschfohr), Victor Henri, Marquis de R. Luçay, franz. Journalist, Theaterdichter und Politiker, geb. 31. Jan. 1830 zu Paris, gab 1868 die radikale Wochenschrift »La Lanterne« heraus, 1869 Mitglied des Gesetzgebenden Körpers, 1870… …   Kleines Konversations-Lexikon