Rochefoucauld


Rochefoucauld

Rochefoucauld (Rochefoucaut, spr. Roschfukoh), Stadt u. Cantonsort im Arrondissement Angoulème des französischen Departements Charente, am Tardoire; Schloß, Hospital, Bleichereien, Gerbereien; 3000 Ew. Hatte sonst den Titel eines Herzogthums.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rochefoucauld — ist der Name folgender Personen: François de La Rochefoucauld (François VI. de La Rochefoucauld; 1613−1680), französischer Schriftsteller und philosophischer Aphoristiker Frédéric Jérôme de la Rochefoucauld de Roye (1701−1757), Kardinal der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rochefoucauld — Rochefoucauld,   La [ rɔʃfu ko], französisches Adelsgeschlecht, La Rochefoucauld.   …   Universal-Lexikon

  • Rochefoucauld (de la) — Désigne celui qui détenait la seigneurie de La Rochefoucauld, en Charente. Sens du toponyme : la roche (= la forteresse) de Foucauld (nom de personne d origine germanique). Première mention : Fulchaldus de Rocha (1019) …   Noms de famille

  • Rochefoucauld, La [1] — Rochefoucauld, La (spr. rosch fukō), Stadt im franz. Depart. Charente, Arrond. Angoulême, an der Tardoire und der Orléansbahn, hat eine Kirche aus dem 13. Jahrh.,. ein schönes Schloß im Renaissancestil (1538), Stammsitz der berühmten Familie… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rochefoucauld, La [2] — Rochefoucauld, La, s. Larochefoucauld …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rochefoucauld — Rochefoucauld, La (spr. roschfukoh), Stadt im franz. Dep. Charente, an der Tardoire, (1901) 2782 E.; Stammschloß der Familie Larochefoucauld …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rochefoucauld [2] — Rochefoucauld, franz. Geschlecht, s. Larochefoucauld …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rochefoucauld — Rochefoucauld, François de La …   Enciclopedia Universal

  • Rochefoucauld u. Roche-Jacquelin — Rochefoucauld u. Roche Jacquelin, s. Larochefoucauld u. Laroche Jaquelin …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rochefoucauld, François de La — VER La Rochefoucauld …   Enciclopedia Universal