Ryehouse Complot


Ryehouse Complot

Ryehouse Complot (spr. Reihaus' Complot), eine republikanische Verschwörung in England, deren Theilnehmer sich in einem Malzhause versammelten (daher der Name). Sie wurde 1681 entdeckt u. deren hervorragendste Mitglieder hingerichtet, s.u. England (Gesch.) S. 741 s.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • England [2] — England (Gesch.). I. Älteste Zeit bis zur Ankunft der Römer 55 v. Chr. Die ältesten Nachrichten über die Bewohner E s stammen von Pytheas (320–330 v. Chr.) her, dessen Landsleute, die Massilier, auf dem Landwege eine Handelsverbindung mit Ictis… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • РЕЙГАУЗСКИЙ ЗАГОВОР — (англ. Ryehouse complot). Республиканский заговор в Англии, открытый в 1861 году, следствием чего была казнь всех участников. Словарь иностранных слов, вошедших в состав русского языка. Чудинов А.Н., 1910 …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Shaftesbury [2] — Shaftesbury (spr Schäftsbörri); 1) Anthony Ashley Cooper (spr. Äschli Kuhper), erster Graf von S., geb. 22. Juli 1621 in der Grafschaft Dorset, Sohn von Sir John Cooper of Rockbourne u. einer Erbtochter der Ashleys, widmete sich im Lincolns Inn… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karl [1] — Karl, deutscher Vorname (lat. Carŏlus, franz. u. engl. Charles, span. Carlos); bedeutet der Mannhafte, Tapfere; I. Fürsten: A) Karolinger: 1) Karl Martel (d.i. K. der Hammer), Sohn Pipins von Heristall, des Major Domus u. Herzogs von Aquitanien,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.