Rückenstück


Rückenstück

Rückenstück, Panzer, welcher den Rücken bedeckt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rückenstück — Rụ̈|cken|stück, das: Fleischstück vom Rücken eines Schlachttieres. * * * Rụ̈|cken|stück, das: Fleischstück vom Rücken eines Schlachttieres …   Universal-Lexikon

  • Pferdschützenharnisch — Als Trabharnisch oder (Pferd )Schützenharnisch wird ein leichter Reiterharnisch des 16. und frühen 17. Jahrhunderts bezeichnet. Zu seinen Bestandteilen zählten eine offene Sturmhaube mit hohem Kamm, ein Achselkragen, eine schußfreie… …   Deutsch Wikipedia

  • Schützenharnisch — Als Trabharnisch oder (Pferd )Schützenharnisch wird ein leichter Reiterharnisch des 16. und frühen 17. Jahrhunderts bezeichnet. Zu seinen Bestandteilen zählten eine offene Sturmhaube mit hohem Kamm, ein Achselkragen, eine schußfreie… …   Deutsch Wikipedia

  • Trabharnisch — leichter Trabharnisch mit Sturmhaube von Sir John Smythe, England Als Trabharnisch auch (Pferd )Schützenharnisch wird ein leichter Reiterharnisch des 16. und frühen 17. Jahrhunderts bezeichnet. Beschreibung Zu seinen Bestandteilen zählten eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kürassiere — (mittelalterlich Kyrisser, Kürisser, Korazzen), ursprünglich neben den von Kopf bis zu Fuß gepanzerten Lanzenreitern (Lantzierern, Lanciers), die direkt aus dem Rittertum übernommen waren, die nur mit Schwert und zwei Faustrohren bewaffneten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rüstung — (hierzu Tafel »Rüstungen und Waffen I III«), in populärer Sprache auch Panzer, Eisenpanzer, eine Bekleidung des Körpers zum Schutz gegen Verwundungen; die R. wird seit dem 16. Jahrh. auch Harnisch genannt. Schon die Krieger der ältesten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schlachten — (Metzgen), das gewerbsmäßige Töten der Schlachttiere, soll so ausgeführt werden, daß der Tod sicher, schnell und schmerzlos erfolgt, und daß das Fleisch gesundes Aussehen und möglichst große Haltbarkeit besitzt. Letztere ist wesentlich abhängig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Backe — Wange * * * Ba|cke [ bakə], die; , n (ugs.): Teil des menschlichen Gesichts zwischen Auge, Nase und Ohr; Wange: rote, runde Backen haben; er kaut mit vollen Backen. * * * Bạ|cke1 〈f. 19〉 1. = Wange (1) 2. jede der beiden verstellbaren Flächen… …   Universal-Lexikon

  • Rumpsteak — Rump|steak [ rʊmpste:k], das; s, s: kurz gebratene Scheibe Rindfleisch: ein saftiges Rumpsteak wurde zubereitet. Syn.: ↑ Steak. * * * Rump|steak 〈[rụmpste:k] n. 15〉 kurzgebratene Scheibe vom Lendenstück des Rinds [<engl. rump steak; <rump… …   Universal-Lexikon

  • Kalbsnierenbraten — Kalbs|nie|ren|bra|ten 〈m. 4〉 Braten aus Kalbsrücken mit Nieren * * * Kạlbs|nie|ren|bra|ten, der (Kochkunst): Braten aus dem Rückenstück des Kalbes, das mit den Nieren zusammengerollt wird. * * * Kạlbs|nie|ren|bra|ten, der (Kochk.): Braten aus… …   Universal-Lexikon